Keine eigenen Zähler, wie kann der Vermieter denn da abrechnen?

11 Antworten

Entscheidend ist der vertraglich vereinbarte Verteilerschlüssel.

Ist nichts vereinbart muß, gemäß BGB § 556a Abs. 1, nach Wohnfläche abzurechnen.

Verbrauchsabhänige Abrechnung ist nur möglich wenn alle Wohnungen mit entsprechenden Messgeräten ausgestattet sind.

Das auch Strom nur über einen Zähler läuft ist eher ungewöhnlich.

Oder ist hier der Allgemeinstrom gemeint?

Suche Dir konstruktiven Rat beim Mieterschutz!

Da dort außer Euch nur Verwandschaft wohnt, scheint Übervorteilung vorprogrammiert!

Bei Strom geht es ja nicht um Deinen Verbrauch, sondern um den Allgemeinstrom, wie z.B. Treppenhausbeleuchtung. Normalerweise steht der Umlageschlüssel im Mietvertrag. Heute wird meist über die Quadratmeterzahl abgerechnet. Wenn ihr eine zentrale Gasheizung habt müssen an den Heizkörpern Verdunstungsröhrchen sein zum ablesen.

Stromzähler Zugang erlaubt?

Hallo,

wir sind vor kurzem umgezogen und in der neue Wohnung auf 2 Etagen befindet sich der Stromzähler im Keller aber der Vermieter erlaubt uns nicht den Zugang wie auch zum Wasser und Heizung Zähler . In unsere Wohnung ist ein Digitaler Zähler im Sicherungkasten der soll mit dem im Keller abgerechnet werden. Die Strom Werte aus dem Keller sind ganz andere wie von Digital Zähler hat er uns nur aufgeschrieben. Haben wir das recht uns den Stromzähler anzusehen?

...zur Frage

Warum liest mein Vermieter meinen Stromzähler ab.

Hallo, ich hab gestern besuch von meinem Vermieter bekommen mit dem Anlass meinen Stromzähler abzulesen (und den von der Nachbars Wohnung). mir kommt dies komisch vor und daher meine frage, warum liest er den Zähler ab. was ich noch dazu sagen möchte ist das ich meinen strom bei den Stadtwerken selber bezahle und auch selber angemeldet hab.

...zur Frage

Kann ein Zwischenzähler eine Waschmaschine beschädigen?

Wir haben in unserer Waschküche die Waschmaschine einer Mieterin stehen. Um den Stromverbrauch abrechnen zu können, haben wir einen einfachen Zähler (steckt man in die zu benutzende Steckdose) installiert. Nun haben wir festgestellt, dass die Mieterin diesen Zwischenzähler umgeht und auf unsere Kosten wäscht. Als wir sie darauf ansprachen, sagte sie, dass dieser Zähler einen Schaden an ihrer Waschmaschine verursacht hätte und sie ihn deshalb nicht mehr nutzt. Wir haben einen Fön angeschlossen und der Zähler zählt und der Fön ging nicht kaputt. Kann ein Zwischenzähler einen Schaden verursachen? Oder will sie einfach nicht bezahlen?

...zur Frage

Berechnet man so Heizkosten im 4 Parteienhaus?

Hallo zusammen.... wir haben eine Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2012 bekommen... HIer eine Frage zur berechnung der Heizkosten. Ich habe keinen Zugang zum Heizungskeller daher nur meine Vermutung das der Vermieter nicht für jede Partei einen eigenen Verbrauchszähler hat. Ist ein eigenen ZÄhler pro Wohneinheit Pflicht für den Vermieter? die BErechnung der Heizkosten sieht wie folgt aus. Heizöl - Zählerstand vom 31.12.2011 bis 31.12. 2012 34470 l - 29378 l =5092 l x 0,93 € 4735,56 € (inkl. Mwst 19%) 4735,56€ :308 qm = 15,38€ 89qm x 15,38 € 1368, 82 €

ist das rechtens den Verbrauch so auf die Mieter aufzuteilen ohne den tatsächlichen Verbrauch der einzelnen Wohneinheit zu ermitteln? Danke!!!

...zur Frage

Habe jahrelang nicht bemerkt, daß der Strom für die Gastherme meines Nachbarn von mir mit bezahlt wurde, kann ich das dem Vermieter in Rechnung stellen?

Es gibt einen Zwischenzähler, der den Verbrauch des Nachbarn zählt. Der wurde aber jahrelang nicht abgelesen, keine getrennte Rechnung erstellt. Seit einem knappen Jahr habe noch denselben Mietvertrag, aber einen anderen Vermieter (Erbe ). Kann ich die Stromkosten rückwirkend vom Vermieter einfordern?

...zur Frage

Kein Strom Zähler muss ich zahlen?

Hallo

Ich habe eine Mietwohnung. Habe keine seperraten Strom Zähler für meine Wohnung. Im Mietvertrag ist über den Strom nix schriftlich fest gehalten. Ich will einen sepertane Strom Zähler aber der Vermieter weigert sich und will natürlich Geld haben von mir.

Muss ich das zahlen obwohl nix schriftlich festgelegt ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?