Keine Eifersucht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube jeder hat seine eigene Art eifersüchtig zu sein, bei dem einen mehr beim anderen weniger :)
Ich denke du bist einfach nicht auf diese Art eifersüchtig.
Vielleicht kommt irgendwann der Moment wo du richtig eifersüchtig bist, wo andere denken, da muss man nicht eifersüchtig sein.

Aber es bedeutet ja nicht dass du ihn nicht liebst, wenn du nicht eifersüchtig bist, du vertraust ihm einfaxh :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche zeigen ihre Eifersucht sehr stark und vollkommen übertrieben nach Außen und glauben es wäre ein so richtig tolles Zeichen ihrer Liebe, während es in Wirklichkeit ein Zeichen von mangelndem Selbstbewusstsein gepaart mit ebenso mangelndem persönlichen Vertrauen ist. Andere hingegen haben ihre Eifersucht weitestgehend unter Kontrolle, zumal ihnen auch bewusst ist damit nichts zu verhindern. Dann gibt es aber auch diejenigen, welchen das Gefühl der Eifersucht vollkommen fremd ist, derweil sie sich des Partners absolut sicher sind und auch nie auch nur annähernd mit einer Situation konfrontiert wurden welche dafür prädestiniert wäre Eifersucht hervorzurufen. Was nun dich betrifft, da mache ich es kurz. Bei dir ist alles absolut im grünen Bereich und wenn schon jemand krank sein sollte, dann höchstens deine Freunde mit ihren krankhaften Sichtweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne du bist ganz normal, deine Freunde sind die jenigen die Probleme haben und ihrem Partner nicht vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?