Keine DSL Verbindung an Fritzbox 7730 Router möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Router von O2 schafft wohl ADSL, ADSL2+, VDSL2

Die Fritzbox 7330 (7730 steht nicht bei AVM in der Produktliste) ADSL, ADSL2, ADSL2+

Jetzt wäre die Frage, was für einen Anschluss du hast. D.h. bis 16.000 kann man von ,,normalen" DSL ausgehen. Darüber ist VDSL angesagt.
Wenn du VDSL hast, ist eine Verwendung der Fritzbox direkt unmöglich. Das einzigste was man noch machen könnte, wäre die Fritzbox als Accespoint zu verwenden. Hierbei muss der DHCP abgeschaltet werden. Die Box würde nur noch das Wlan Signal aussenden.

Matijeivan 29.10.2015, 09:46

Danke! Also o2 Box per lan Kabel mit der Fritzbox verbinden und DHCP an o2 Box deaktivieren?

0

oke... wieso amcht ihr euch alle so einen stress? erstma is kabel die überlegenere technologie und auch billiger...

für 5 ocken im monat hast du bei umschuldung-sofort nen tarif bei kabel deutschland... ich glaub nen router gibts da umsonst, weiss nich genau... dann einfach router an fernsehkabeldose, telefon in router, wahrscheinlich ahste eh wlan... und alles ist in butter...vor allem auch schneller... bei kabel haste deine 100mbit während bei telefonanschlüssen die 16 kaum überschritten werden...

ich würds an deienr stelle wirklich so probieren.

Was möchtest Du wissen?