Keine dem jobcenter entsprechende wohnung im Umkreis, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen neuen Wg Partner? der einen Anteil der Wohnung bezahlt. Ein Job von dem du die Wohnung /Miete selbst bezahlen kannst? Für eine Übergangszeit bezahlt das Jobcenter auch eine teurere Wohnung. Wenn nachweisbar keine günstigere Wohnung zu bekommen ist zahlt das Jobcenter auch weiter. Geh zum Wohnungsamt der Gemeinde, das die dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage nochmal nach das sind  vorgaben von 2003 wen das wirklich nicht möglich ist muss das Amt auch  mehr bezahlen.

Frage mal zur Sicherheit beim Wohnungsamt nach den Bedingungen für eine sozial Wohnung nach den beide haben die selben vorgaben.Und nimm dir den Mietspiegel der Gegend mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neue Wohnung nahe an der Arbeitsstelle suchen und sich von der Fußfessel JC befreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Umkreis verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?