Keine Chance mehr bei Frauen? Weil unerfahren im fortgeschrittenem Alter?

7 Antworten

Ich denke, das Alter spielt da keine grosse Rolle, man kann auch im fortgeschrittenen Alter noch sehr gute Chancen beim andern Geschlecht haben. Entscheidend ist, wie man sich gibt und wie man rüberkommt. Du bist erst 25, da denke ich, ist es schon noch ein bisschen früh, sich bereits mit derartigen Gedanken wie keine Chance mehr etc. zu beschäftigen.

Du hast es ja schon selbst erkannt: Je mehr Druck Du Dir machst, desto stärker sabotierst du dich selber.

Du hast reelle Chancen. Lass Dir einfach Zeit.

Wo Single Urlaub machen um Frauen kennenzulernen?

Wir sind 3 Single Männer Mitte 20 und wollten Urlaub machen wo viel los ist und man viele Frauen kennenlernen kann. Wir dachten bisher an Mallorca, Ibiza, Türkei oder Lorett, sind aber für alles offen.

Wo kann man den besten Urlaub machen um Frauen kennenzulernen?

Danke und Gruß

...zur Frage

Pilotin als Freundin : ist so ein Wunsch realistisch?

Ich bitte euch, meine Frage ernst zu nehmen. seit meiner Kindheit faszinieren mich Flugzeuge und schon immer wollte ich Pilot werden - leider hat sich dieser Traum nicht erfüllt. Ich bin besonders fasziniert, wenn Frauen diesen Beruf ausüben und würde mir so gerne eine Pilotin als Freundin oder Partnerin wünschen. habe ich eine halbwegs realistische Chance, so eine Frau kennenzulernen ? bitte keine sinnlosen Spaßantworten.

...zur Frage

Warum lehnen junge Frauen immer männliche Jungfrauen ab?

Hallo,

ich gehöre auch zu den Totalversagern auf diesem Planeten. Ich bin 22 Jahre alt, werde im Dezember 23 und hatte nie in meinem Leben eine Beziehung oder Sex. Das ist ungewöhnlich, ich weiß und daran wird sich vermutlich auch nie was auf natürlichem Wege ändern.

Ich wollte in meinem Leben alles richtig machen und im Nachhinein stehe ich vor einem Scherbenhaufen. Der Traum war Medizin zu studieren, habe dafür ein gutes Abitur gemacht und bekam den Platz. Ich komme jetzt ins 9. Semester. Bin in der Regelstudienzeit, fleißig, habe alles teilweise mit Bestnoten bestanden. Die Krankenhauspraktika fand ich bisher gut und haben mir Spaß gemacht.

Aber das Studentenleben an sich ist der reinste Horror. Überall eine aggressive Grundstimmung, es geht nur um Saufen und Sex, Aufrissgeschichten überall und wer nicht mitmacht wird komisch angeschaut. Ich bin nur 1,71m groß, das will keine Frau. Die Studentinnen haben enorme Ansprüche an die Männer, obwohl sie oft selbst nix zu bieten haben. Groß muss er sein, Muskelprotz, Brad Bitt aussehen etc. Ich bin ein normaler durchschnittlicher Typ. Trage modische Sachen, sehe normal aus aber das reicht ja nicht mehr. Meine Hobbies sind Sport, Reisen, Lesen und Photographieren. Aus Sicht der Frauen total langweilig - alles muss mit Sex, Saufen und Party zu tun haben.

Ich habe wirklich einiges probiert und lange nicht gejammert. Ich ging unter Leute, ich hatte Dates aber es war jedes Mal einfach nur dasselbe. Ich wurde verarscht von A bis Z, hingehalten, war nur der Lückenfüller oder bester Kumpel etc.

Mir ist klar, dass keine Frau in meinem Alter eine männliche Jungfrau mit 22/23/24 will. Dieser Zug ist unwideruflich abgefahren. Ich hätte gerne eine Familie gehabt, eine Liebe und Partnerin auf Augehöhe. Ich würde nie mehr Medizin studieren, nie mehr überhaupt studieren. Als Arzt später arbeitest du jedes Wochenende, du arbeitest rund um die Uhr. Wie soll man da noch jemand treffen? Außerdem erfülle ich sowieso die Ansprüche der heutigen Frauen nicht mehr. Gemeinsame Interessen, Gefühle, Fleiß, Ehrlichkeit interessiert keine Frau mehr. Es geht nur noch um das Eine und da kann ich nicht mithalten. Mir hat das Studium die Chance auf ein glückliches und normales Leben derartig verbaut. So oft stand ich letztes Jahr davor abzubrechen, obwohl es fachlich gut läuft um endlich in ein normales Umfeld zu kommen, endlich glücklich wieder zu sein auch ohne Partnerschaft, denn das wird bei mir sowieso nie was werden.

Mir ist klar, dass ich nur durch Bordelle und Escort mit Frauen schlafen werde in meinem Leben, damit fange ich auch noch nächste Woche an. War man im Bordell, wird man von den Frauen wieder verurteilt aber mich interessiert das alles nicht mehr. Mich will sowieso keine - ein Typ wie ich ist genetischer Abfall. Ich habe wirklich einiges probiert, viel versucht und habe aufgegeben. Die Vorstellung ein solches Leben zu führen ist sowas von mies aber was soll ich tun? Was ist so schlimm an Jungfrauen?

...zur Frage

Kann ich als Türke eine Deutsche als Freundin haben?

Hallo,

ich mag total deutsche Frauen. Ich mag, wie die aussehen, höflichkeit. Ich finde viele deutsche Frauen total weiblich. Ich hätte gerne eine deutsche Freundin, weiß aber nicht, ob ich eine Chance habe. Ich weiß auch nicht, ob deutsche Frauen überhaupt türkische Männer mögen. Ich will versuchen, deutsche Frauen kennenzulernen. Aber wie und wo? Vielleicht sollte ich auf der Straße ansprechen? Aber ich frage mich, ob ich bei deutsche Frauen überhaupt eine Chacne habe. Bei welcher deutsche Kulturkreis habe ich mehr Chance, z..B. evangelisch, katholisch, ungläubige, sozialdemokraten, linke, mittelschicht, unterschicht usw. (PS: Nazis definitiv nicht) :)

Ich bin Ende 20 J., liberale muslim, neutral, humanist, mit Ausbildung, in DEU geboren aber mit türkische Pass.

LG

...zur Frage

Ex möchte keine 2. Chance mehr. Gibt es trotzdem noch Hoffnung?

hey (:

mein ex und ich sind seit gut einem halben jahr getrennt (: die gründe für unsere trennung waren gerüchte vorallem über ihn. daraufhin hatte er mich per sms sitzen lassen weil er das ganze nicht mehr aushielt. während unserer trennung lernte er wieder neue frauen kennen und kam zwischendurch immer wieder mal bei mir an er würde die trennung bereuen, er hätte mich in den anderen frauen gesehen und all das. doch ein paar tage später sahs wieder ganz anders aus. eine 2. chance würde es nie mehr geben. es war immer ein ständiges hin & her. :/ mich hat er damit stark verletzt. und vor ein paar tagen wars dann ne ziemlich deutliche ansage : er könnte nicht mehr auf eine 2. chance eingehen weil seine gefühle für mich erloschen sind und er sie auch nicht mehr erwidern könnte. nie wieder. aber trotz allem möchte er mit mir eine gute freundschaft aufbauen weil ich ihm so wichtig bin. seht ihr in dem ganzen noch eine chance ? auch wenns erst nach einer gewissen zeit ist ? wir beide sind noch ziemlich "jung" (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?