Keine Chance auf eine Beziehung oder doch?

2 Antworten

"sie hat gesagt das sie mich nur als Freund sehr wertschätzt aber sie gibt mir nicht das Gefühl das ich nur ein Freund bin"

Ist das nicht deutlich genug? Freunde dürfen oft mehr, als Außenstehende...bei Freunden hat man normalerweise keine Angst vor Übergriffen etc. Deswegen darfst du eben sie an diesen Stellen berühren.
Zwar verstehe ich nicht, dass sie dich nicht auf Abstand hält, da sie ja sagt, du seist eben nur ein Freund, denn sie muss ja wissen, dass sie deine Hoffnungen dadurch nährt, aber vielleicht denkt sie, Gefühle werden sich schon wieder verflüchtigen (ich persönlich hätte den Kontakt zu dir abgebrochen, egal wie sehr ich dich gemocht hätte).

Aber vielleicht ist sie eben auch die Gattung Frau, die es geniesst, dass da einer ist, der wahnsinnig in sie verliebt ist. Dem sie mit ihrer Art, dass du sie nahezu überall anfassen darfst, eben in dieser Position hält...also auf der einen Seite die Hoffnung macht, auf der anderen ihn abweist.

Fakt: Sie will dich nicht als Freund und sie nutzt deinen Service (aus).

Hier musst du einfach wissen, was DU willst.
Für mich wäre es ein No-Go eine Person, die verliebt in mich ist, ich aber nicht in sie, mich auf die Weise anfassen zu lassen. Aber jeder ist eben anders. Ich persönlich würde mich auch nicht für eine solche Person, wie sie es ist, erniedrigen lassen, wie du es gerade mit dir machen lässt. Aber ich war hier auch immer kompromissloser.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – lesbisch, verheiratet

mir geht es echt nur darum ob ich einfach meine Zeit verschwende dieses Gefühl habe ich halt nicht weil irgendwie fühle ich das da mehr als nur Freundschaft ist

weil sie halt mir das Gefühl gibt nicht nur Freunde zu sein welcher normale Freund massiert sie am Dekolleté unter rücken Bereich sie fragt danach ich sage klar und sie sagt es nützt mir ja was und ich sage auf sexueller Ebene halt mir ja auch so komme ich dir näher

danke das hilft mir schon weiter da ich leider mit niemanden darüber sprechen will und Außenstehende Meinung auch interessieren

0
@Frage12344455

Ich hatte dir bei einer anderen Antwort schon dazu geschrieben.

Reicht es Dir, ihr auf sexueller Ebene näher zu kommen? À la "Wow, ich darf sie antatschen, geil."? Wolltest du keine Beziehung mit ihr?

Wie gesagt, ich bin hier wesentlich kompromissloser; ich würde mir so ein Verhalten nicht bieten lassen und gehen oder in der anderen Position eben den Kontakt abbrechen.

Aber es geht hier mehr um deinen Selbstschutz. Sie nützt den Service, den du bietest. Du tust nahezu alles für sie, das ist echt bequem, jemanden zu haben, der einem "die Arbeit" abnimmt und dafür nichts verlangt, weil er im Liebeswahn ist. Leider ticken manche Leute eben so (unabhängig des Geschlechts).
Wenn sie wirklich so drauf ist, wie sie sich mir durch deine Beschreibung jetzt hier darstellt, dann solltest du wirklich schnell das Weite suchen. Einen Narzißten braucht keiner an der Seite.
Aber wie gesagt, das ist eine "Einschätzung" aufgrund deiner Beschreibung.

Trotz allem, es geht um DICH! Deine Intuition sagt "WEG HIER!" und auf die solltest du hören!

0
@RedMountainGirl

Ja da sagst du was, und wie meine Intuition das sagt .

ich hole mal aus das war nur kurz beschrieben .

wir waren mit einer anderen Freundin zusammen im Urlaub und auch da wusste sie was ich für sie empfinde sie ist auch sozusagen Familie da unsere Eltern sich seit ihrer Kindheit ebenfalls kennen .

Ich würde gerne Chatverläufe einfügen gibt es eine Möglichkeit dich privat zu kontaktieren

0
@Frage12344455

Danke, aber so tief möchte ich mich damit gar nicht beschäftigen. Ich meine, du schreibst jetzt selbst, dass deine Intuition dich warnt. Wieso hörst du nicht auf sie?
Wieso zweifelt man an seiner Intuition?

Letztlich hat sie ihr Ziel ja bisher erreicht...zwar merkst du, weißt es an sich auch, dass sich nichts ändern wird, aber so lange du eben der bequeme Privatlakai (oder gerne auch Sklave) bist, dem sie etwas anschaffen kann und der ohne zu murren, das erledigt...was soll sie da einschreiten? Ist doch super für sie.
Du bist halt derjenige, der sich ausnutzen und erniedrigen lässt...aber das ist eben dein Problem, nicht ihres. Es gehören immer mindestens zwei zu so einer Situation. Einer der es ausführt, der andere der es zulässt.

1

Mach bitte nicht zu viel, am ende sticht sie dir das Messer im Rücken und geht wieder zu ihrem ex . (Nur weil du sie wieder aufgemuntert hast)

Ich mache echt sehr viel soviel wie ich für sie mache habe ich für meine Ex nicht gemacht

mir geht es echt nur darum ob ich einfach meine Zeit verschwende dieses Gefühl habe ich halt nicht weil irgendwie fühle ich das da mehr als nur Freundschaft ist

weil sie halt mir das Gefühl gibt nicht nur Freunde zu sein welcher normale Freund massiert sie am Dekolleté unter rücken Bereich sie fragt danach ich sage klar und sie sagt es nützt mir ja was und ich sage auf sexueller Ebene halt mir ja auch so komme ich dir näher

0
@Frage12344455

Ja, aber sind hier deine Gefühle nicht das Ausschlaggebende? Warum hörst du nicht auf deine Intuition, sie brüllt doch laut genug.
Natürlich verschwendest du deine Zeit...sie hat ja deutlich gesagt, als was sie dich in ihrem Leben sieht.

Natürlich mag es wehtun, ganz klar. Wäre schlimm, wenn nicht, obwohl das viele recht gut können.
Aber um deiner Willen solltest du dich hier rausnehmen.

1

Was möchtest Du wissen?