Keine Brüste, was tun?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Sag mal, hast du dich bei deiner Gewichtsangabe vertippt?

Ich hab deine Daten mal in einen BMI-Rechner eingegeben. Was da raus gekommen ist, siehst du auf dem Bild. Dein Körper läuft wahrscheinlich auf einem Sparmodus, der gerade mal die lebensnotwendigen Funktionen mit etwas Energie versorgt. Da kann sich dein Körper einen Zyklus mit Regelblutung gar nicht leisten. Und auch keine Entwicklung der Brüste. Wenn der Körper nicht genug Nahrung bekommt, dann "frisst" er sogar eigenes Muskelgewebe auf.

Bitte geh sofort zu einem Kinder- und Jugendarzt. Natürlich zu einem anderen, als diese Pfeife, die dir erzählt hat, dein Gewicht wäre normal. Und lass dir von dem eine Überweisung zu einem Psychotherapeuten geben. Denn irgendwetwas stimmt mit deiner Ernährung nicht. Du hast mit ziemlicher Sicherheit eine Esstörung (Magersucht). Das ist jetzt wichtig!

Was deine Mitschüler sagen, wenn du wieder in die Schule gehst, ist unter diesen Umständen erst mal wumpe. Es geht um dein Überleben, denn Magersucht ist eine lebensgefährliche Krankheit (Todesrate zwischen 20 und 30 %), das darfst du nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Fürs erste iss erst mal eine Tüte Studentenfutter und ein Brötchen mit dick Nutella drauf. Und dann sofort zum Arzt! Okay? :-)

Bitte, liebe Julia, nimm es mir nich krumm, dass ich so direkt bin, aber ich meine es gut mit dir! Ich weiß ja selbst, wie es ist, wenn man in der Schule als Fischstäbchen bespöttelt wird. Und ich weiß auch, wie wichtig es ist, Anerkennung zu finden. Aber da habe ich andere Wege gehen müssen. Die gibt es nämlich. ;-)

Also, bitte gehe jetzt erstmal zum Arzt und lass dir helfen! ^^

 - (Schule, Mädchen, Periode)
FranziiCookiie 11.08.2017, 03:41

Untergewichtig heißt nicht gleich Magersucht. Es gibt auch tatsächlich Menschen, bei denen das normal ist und nicht schädlich.

0

Ich bin ein zwar ein Jahr älter wie du aber ich wiege genauso so viel wie du und ich bin auch sehr zierlich und esse auch alles was ich möchte nehme aber Nicht zu. Viel Oberweite habe ich auch nicht ich trage sogar noch Bustiers und alle meine Freundinnen haben mehr als ich jedoch man muss sich so akzeptieren wie man ist. Meine Periode hatte ich erst 1 Woche vor meinem 15 Geburtstag bekommen finde ich nicht schlimm je später desto besser. Mittlerweile bin ich sogar froh nicht so viel zu haben. Was ich jedoch am schlimmsten finde ist das mir viele nicht glauben das ich schon 15 bin. Versuche dich so zu akzeptieren wie du bist. Du bist so wie du bist einzigartig und toll. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

...und alle meine Freunde die nichts hatten, haben über die Ferien viel bekommen und ich garnichts.

dann haben sich deine freunde aber mega falsch ernährt z.B. bier gesoffen ohne ende. oder meinst du vielleicht doch freundinnen? denn jungs in dem alter sollten auf jeden fall noch keine brüste bekommen :-)

spass bei seite süße, jeder mensch ist da n bisschen anders. wir z.B. hatten mit 13 schon richtige rundungen, bei anderen aus unsererm jahrgang hats teilweise bis knapp 16 gedauert. (war aber eher die ausnahme)

und was die periode betrifft, das könnte vielleicht daran liegen, dass du tatsächlich etwas untergewichtig bist. wird sich aber alles noch einpendeln.

und immer hübsch dran denken, was früher erblüht, wird auch früher welk :-)

lg, Tessa

Hey :)

Also ich bin 18 Jahre männlich und ich möchte dir sagen,  dass du mit dir wirklich zufrieden sein solltest. Wieso ist es so schlimm vielleicht etwas anders zu sein als andere? Jungs, die darauf gucken sind sowieso zu oberflächlich, aber das Wurst du eh noch sehen und merken. Möchtest du später Einen haben, der dich nur nimmt, weil ihm dein Körperbau gefällt oder einen, der dich wirklich liebt, einen, der dich süß und lieb findet, einen, der immer für dich da ist und dich vor allem und jedem beschützt, einem, der alles für dich tun würde und dich zusätzlich hübsch findet, Einem, dem du alles, wirklich alles bedeutest?

Du bist einfach zu dünn. Da die Brust aus Fettgewebe besteht und du Untergewicht hast, ist es logisch, dass da an Brust nichts da ist.

FrrozenDraken 07.08.2017, 07:40

das stimmt jetzt aber überhaupt nicht! Ich habe auch schon zierliche Mädels gesehen die mindestend D hatten! Und die Brust besteht nicht aus Fettgewebe, sondern aus normalen Brustgewebe und Muskeln... klar hat das Fett da auch mitzureden mit der größe der Brüste, aber wie groß die Brust wirde hängt von den Genen ab... Männer haben ja auch keine Brüste die wie die der Frauen aussehen wenn sie dick sind oder?

0
wirbelwindx 07.08.2017, 08:33
@FrrozenDraken

kami hat es dir auch erklärt. Ein dünnes untergewichtiges Mädchen wird niemals D haben. Wie denn. Der Meinung sind alle hier. 

3

Huhu^^
Du bist erst 14 und hast noch keine Periode.. wann haben denn deine Brüste angefangen zu wachsen? Denn vor der Periode ist es echt sehr unwahrscheinlich, dass deine Brüste einen riesen Schub machen! ^^ Bei mir haben die Brüste ca 3 1/2Jahre vor der Periode die Wachstumphase eingesetzt. Bei mir schon sehr fürh, dies war mit ca 8 Jahren! Es gibt auch Frauen, da fängt die weibliche Brust erst mit 16 an zu wachsen. Bei einer Freundin von mir ca. Mit 15 erst. Aber mach dir um das Thema Brust keine sorgen! Jeder Junge/ Mann nimmt dich auch mit kleineren Brüsten wenn er dich wirklich liebt! Ausserdem wirst du im alter weniger Rückenprobleme diesbezüglich haben! Mit einer kleinen Brust ist es auch gesünder keinen BH zu tragen und das macht dich um einiges freier! BH,s engen nur unnötig ein!
Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

wirbelwindx 07.08.2017, 08:37

Aber nicht wenn der BMI bei 15 liegt. Sie hat Untergewicht. Und deshalb nichts an Brust. Ich hatte mit 14 meine heutige Größe. Ich bin 1.56 und wiege 47 Kilo und bin trotzdem schlank

0
wirbelwindx 07.08.2017, 08:42
@wirbelwindx

Und dass sie ihre Periode noch nicht hat kann auch am Untergewicht liegen. Bevor du hier was postest mach dich vorher etwas schlau. Die Fragen haben wir hier jeden Tag.

0

Eine Brust besteht nun mal auch aus Fett. Wenn das deinem Körper völlig fehlt,  weil du Untergewicht hast,  kannst du keinen Superbusen erwarten. 

Ich hatte auch immer wenig,  obwohl normal gewichtig. Das ist auch genetisch bedingt. 

Hallo Julia311202

Dukannst das Wachstum und die Größe deiner Brust nicht beeinflussen. Indeinem Alter hat dein Körper noch sehr viel Zeit um sich zu verändern. Bei einemMädchen beginnt das Wachstum der Brust früher beim Anderen später.  Bis du 21 bist kann sich dein Körper noch viel verändern

Liebe Grüße HobbyTfz

157 cm - 52 kg - Normalgewicht

157 cm - 47 kg - Idealgewicht

Ich weiß nicht was du für einen Arzt hast, aber der hat wohl keine Ahnung, dass du total untergewichtig bist.

Wegen deiner Oberweite mach dir mal keine Sorgen, dass wird schon noch werden. Und wenn nicht, kannst du dir später, wenn du ausgewachsen bist Implantate setzen lassen.

Bis dahin kaufe dir im Sanitätshaus entsprechend große Einlagen, was aber nicht unbedingt sein muss. Die Menschen sollen dich so nehmen, wie du bist.

Julia311202 07.08.2017, 04:20

Bin nich untergewichtig... bin an der Grenze und meine Familie ist auch recht dünn deswegen passt das schon.. ich esse ja auch was ich will und wieviel ich will. Ich hab einen guten Arzt und der weiß das auch.
Und danke für Den anderen "Tip"... leicht gesagt wenn man nicht in so na' Situation steckt

0

Hallo Julia! Auch wie - und wann - die Brust sich entwickelt folgt der Genetik und wird sich an Mutter und / oder Großmutter orientieren. Und manches Mädchen ist da mit 14 fertig - andere Jahre später.

Und : Viele Mädchen haben einfach nur eine kleine Brust weil sie zu wenig wiegen. Die Brust hat einen hohen Fettanteil und ist extrem vom Körpergewicht abhängig.

Du hast einen BMI von 15.0 - bedeutet starkes Untergewicht. Dein Normalgewicht liegt zwischen 41 kg und 59. Dein Idealgewicht um 50 kg

Bleibt das,so kannst Du sogar Deine normale weibliche Entwicklung gefährden. 

Pass auf Dich auf, schöne Woche

Guten Tag!
Da du wie beschrieben sehr fettarm / dünn bist, ist es normal, dass sich deine Brüste dementsprechend anpassen! Das ist aber nicht schlimm, da natürlich zu sein immer besser ankommt, als sich seine Brüste aufspritzen zu lassen und damit das Risiko schwerer Verletzungen / Risiko des Todes zuzulassen. Grüße, Justin.

Kleine Brüste sind der Traum vieler Männer. Auf große Brüste stehen Amerikaner, Bauern und Bauarbeiter und Menschen wo viel die Sonne scheint. Auf kleine Brüste stehen etwa die Hälfte der Mitteleuropäer und Studenten.

Kommt noch, mach dir nicht so viele Gedanken darum. Du wiegst zu wenig, nimm ein bisschen zu und deine Brüste wachsen mit, da diese aus Fett bestehen.

du bist erst 14, das kommt schon noch, habe Geduld

Eigentlich is es egal. Du musst mit deinen Körper zufrieden sein nicht die anderen. Du bist noch jung und da können deine Brüste noch wachsen jetzt aber beruhigen und einfach schon die Schule machen :3

LG:Michael

Bin selbst in deinem alter

Und muss sagen das ich sowas schöner finde als "große" wenn du verstehst was ich meine 😌

Weiß zwar nicht wie das andere Jungs finden (oder es dich ja erst nicht interessiert) aber ich finde es hübsch :)

Was möchtest Du wissen?