Keine Brille durch Augenübungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich gibt es zwei Ursachen für Kurzsichtigkeit: Entweder der
Augapfel ist zu lang (Achsenmyopie) oder aber die Länge des Augapfels
ist normal und die Brechkraft von Linse, Kammerwasser und Hornhaut im
Verhältnis zu stark (Brechungsmyopie).

Du wirst mit irgendwelchem Augentraining, das im Net angeboten wird, nichts erreichen. Das ist nur Abzocke!

Was Du allerdings Deinen Augen Gutes tun kannst ist - bei allzu langer Nahsicht (aufs Handy, PC, Buch usw. - immer mal wieder die Augen in die Ferne schweifen lassen, das entspannt die Augenmuskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Kurzsichtigkeit hilft so gut wie nix (außer op). Und es wird höchstwahrscheinlich auch nicht bei -1.75 bleiben. Bin auch kurzsichtig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milaine2002
14.04.2016, 07:58

okay Danke für die Antwort

0

Hallo Milaine2002,

ich habe es selber an meinen Augen erleben können wie sie sich mit der Zeit immer weiter verbessert haben :)
Da ich von klein auf an nicht gut sehen konnte bekam ich recht früh eine Brille welche ich aber vor 4 Jahren ganz weg lassen konnte da sich meine Augen enorm verbesserten hatten :)
Es ist also wirklich möglich seine Augen zu trainieren

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dalimali7
13.04.2016, 23:28

Bei weitsichtigkeit ;) aber bei kurzsichtigkeit nicht. Bin kurzsichtig von klein auf

1

Das ist nur bei Weitsichtigkeit, hab meiben Augenarzt auch gefragt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milaine2002
13.04.2016, 23:22

Okay schade aber trotzdem Danke

0
Kommentar von Venge1998
13.04.2016, 23:24

Im alter haben wir den Vorteil das es bei uns es sich wieder verbessern kann. (hab auch -1.75)

0
Kommentar von Venge1998
13.04.2016, 23:30

Was?!

0

Was möchtest Du wissen?