Keine Blutung während der Einnahme Pause der Pille?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist völlig egal wann und ob die Blutung überhaupt eintritt. Sie heißt nicht nur anders sie hat auch so mit der natürlichen Periode rein gar nichts zu tun.

Dementsprechend hat sie auch keinerlei Aussagekraft.

Eine natürliche Periode ist unter Einnahme einer Mikropille nicht möglich da diese den Eisprung ja ohnehin unterdrückt. Die natürliche Periode wird aber genau durch diesen erst erzeugt.

Die Blutung die während der Pillenpause eintritt (falls sie es tut) wird durch den Hormonentzug herbeigeführt. Nimmst du also die Pille durch bekommst du diese Blutung auch nicht.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Wenn deine Blutung allerdings 2-3 Mal ausgeblieben ist solltest du den FA kontaktieren. Letzendlich auch nur zur Beruhigung oder zum Abklären der richtigen Dosierung.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ab oder zugenommen hast, oder unter Stress stehst ist es häufig normal. 

Wenn du dir aber sicher sein willst das alles in Ordnung ist, dann schau doch einfach mal bei deinem Gyn vorbei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann schon passieren. Vielleicht hast du im Moment Stress und dadurch kommt der Hormonhaushalt etwas durcheinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vorkommen aber es sind ja auch nicht deine echten Tage sondern eine entzugsblutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja nur eine künstlich erzeugte Blutung von der Pille und nicht deine echten Tage

das kann schon vorkommen

wenn es nächstes Monat aber auch ganz aus bleiben sollte dann geh zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?