Keine Blutung nach Ausschabung komisch?

1 Antwort

Du solltest zum Frauenarzt normalerweise hat man nach einer Ausschabung ca 10Tage lang Blutungen

Ultraschall nach Ausschabung?

Hallo,

ich habe eine Fehlgeburt hinter mir und hatte eine Ausschabung. Die nächste Kontrolle habe ich erst in 2 Wochen. Vielleicht kennt sich da einer aus und kann mir sagen, ob das Ultraschallbild normal ausschaut weil es irgendwie komisch aussieht aber ich weiß ja nicht wie es auszusehen hat, nach so einem Eingriff.. kann einer mir behilflich sein? War übrigens in der 13 Schwangerschaftswoche.

...zur Frage

Nicht intakte Schwangerschaft seid heute wehen artige Schmerzen und etwas Schmier blut?

Hallo ich bin neu hier und habe einen frage am Montag soll ich zur Ausschabung aber seid heute habe ich Wehen artige Schmerzen so ca alles 10-15min auch die Schmier Blutung hat eingesetzt ich weiß nicht was das ist und was jetzt zu tun ist ich hoffe mir kann jemand helfen soll ich sofort ins Krankenhaus oder soll ich warten ich bin total durcheinander habe mich eigentlich sehr auf das Baby gefreut war in der 8 Woche und dann kam die Schock Nachricht .. kann mir auch jemand sagen wie eine Ausschabung Abläuft ich habe totale Angst davor will es aber auch schnell Hinter mich bringen 😭😭

...zur Frage

Ab wann Blutgerinnungsstörung testen lassen nach Ausschabung/ Fehlgeburt?

Hallo ihr ! Ich wollte mal fragen, ab wann man das Blut auf eine Blutgerinnungsstörung testen lassen kann nach einer Ausschabung.

Wenn der HCG ganz gesunken ist ? Oder erst nach der nächsten Periode?

Ach ja und wenn man eine Blutgerinnungsstörung hat und Heparin spritzt, das Embryo aber einen Gendefekt aufweist, was die Natur normalerweise abstößt, halte ich das dann künstlich aufrecht und das Kind kommt behindert zur Welt? Oder helfen die Spritzen lediglich nur um die Blutversorgung zu gewährleisten und das Embryo wird nur aussortiert, wenn er eben genetisch nicht ok war?

Danke euch ganz lieb für eure Antworten !

...zur Frage

Intakte schwangerschaft trotz zu niedrigem HCG wert möglich?

Vor meiner Periode hatte ich einen leicht positiven schwangerschaftstest in der Hand. Einen Tag darauf bekam ich starke Blutungen und ging davon aus,dass alles vorbei ist.ich habe gestern nochmal Tests gemacht und der Test war "positiver"( zweite Linie deutlicher) als davor und auch der digitale clearblue zeigte "schwanger" an. Meine Frauenärztin hat auf dem Ultraschall eine stark ausgeprägte gebärmutterschleimhaut sehen können,aber mein HCG wert liegt nur bei 75 und das bei vermuteter schwangerschaftswoche 4+5! Kann die schwangerschaft trotzdem intakt sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?