Keine Auszahlung und ANtwort bei TIPICO

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Such mal im Internet nach solchen Vorfällen. Bei Tipico passiert das sehr oft, dass man sein Geld nicht zurückbekommt. Vor allem wenn es höhere Beträge sind. Deshalb hab ich auch aufgehört dort zu tippen. Das sind schlicht und einfach Betrüger

Ich bin weder für noch gegen Tipico. Doch Verurteilungen wie "Das sind schlicht und einfach Betrüger" empfinde ich als nicht gerechtfertigt. Es ist für mich auch schwer vorstellbar, insbesondere, weil mehrere Prominente Menschen daür Werbung machen. Ich möchte - nicht - behaupten, dass Prominente Menschen nicht betrügen. Ich möchte nur hervorheben, dass Betrügen auf einer derartigen Plattform auch für Prominente eher weniger gescheiht wäre und ich sie nicht für so beschränkt halte.

Leider habe ich eher das Gefühl, dass es sich um einen Irrtum oder Ähnliches handelt. Und - Nein - ich bin nicht tipico-angehörig noch irgendwie anders zugehörig. Ich empfinde nur derartige Verurteilungen als voreilig, möglicherweise Existenzzerstörend (bei kleineren Gesellschaften mit Sicherheit) und nicht objektiv.

0
@gerryhard

Hey, mag sein und ich verstehe dich auch, aber ich habe eben solche Erfahrungen gemacht. Zugegeben, das ist nur einem Kumpel von mir passiert, den Rest habe ich nach Suche im Internet gefunden. Wenn du mal z.B. nach Tipico Betrug suchst, kommen unzählige ähnliche Fälle.

0

Das sind schlicht und einfach Betrüger

Quark, Tipico ist ein staatlich kontrollierter und lizensierter Anbieter (Malta, EU). Da geht alles mit rechten Dingen zu. Was Leute in irgendwelchen Foren herumgrölen, ist meist nur die halbe Wahrheit. Die haben dann entweder selbst versucht, Tipico zu betrügen oder sich sonstwie nicht an die Regeln gehalten.

0

Ich bin ein wenig verwundert. Bei mir hat mehrfach die Auszahlung ohne Probleme funktioniert. Allerdings kann ich mir durchaus vorstellen, dass derartige Fehler vorkommen können, auch wenn sie unschön sind. Bitte in einer Email doch, dass sie dir eine Servicenummer geben sollen. Im Endeffekt hast du einen Anspruch auf den Betrag!

Sorry, dass ich dir keine hilfreicheren Ratschläge geben konnte ...

Es gibt doch keine :-D Muss wohl ueber peterzahlt in Malta anrufen bei dem Deppen

0
@schmeich

Ich wollte damit eigentlich eher sagen, dass sie dir eine Nummer geben sollen, damit man das telefonisch klären kann. Ich weiß, dass sie - zumindest - keine veröffentlicht haben. Dachte, dass evtl. dennoch irgendeine Möglichkeit gibt, mit denen persönlich zu reden :-)

0
@gerryhard

Sie antworten seit 3 Wochen nicht auf meine Mails. Deshalb ja die Frage hier ob evtl jemand eine hat.

0

Welche Auszahlungsmethode hast du gewählt? Wie lautete die Antwort von Tipico genau?

Du kannst dich an die LGA wenden, das ist die für Tipico zuständige Aufsichtbehörde in Malta. Die hat eine Seite für Beschwerden über in Malta ansässige Wettanbieter und kümmert sich dann um solche Fälle: http://www.playresponsibly.org.mt/complaints.aspx

Bankueberweisung. Ja es kam ne Mail von Tipico an wo drni stand. dass die Auszahlung erfolgreich war und es bis zu 5 Bankarbeitstage dauern kann. Mehr nicht. Auch nichts von wegen ich muesse mein PErso oder sonst was hochladen, was ich auch schon als gelesen habe.

0
@schmeich

Das kommt bei internationalen Überweisungen tatsächlich mal vor und liegt evtl. gar nicht an Tipico sondern daran, dass die Banken irgendwas verschludern. Ich kenne das aus der Praxis, da ich selbst für einen Mitbewerber von Tipico arbeite. Wir haben gelegentlich das selbe Problem. Da hilft nur immer wieder nachhaken und abwarten.

Für die Zukunft empfehle ich dir, eine andere Zahlungsmethode zu nutzen. Sehr zu empfehlen sind Neteller oder Skrill/Moneybookers. Da hast du dein Geld nach maximal 2 Tagen und das problemlos.

Darf ich fragen, um welchen Betrag es in etwa geht?

0

Was möchtest Du wissen?