Keine Auszahlung möglich, trotz P-Konto?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rufe mal die Bank an und frage dort nach was los ist. Es wird sich dann aufklären.

war das konto zum monatsende immer auf null? die bank kann sonst den überhang zusammen rechnen bis der freibetrag überschritten wird. sind da zum monatswechsel immer 200euro drauf ist nach 5 monaten der freibetrag dann schon mal überschritten mit allem was auf dem konto eingeht

Kommentar von RechtsNotar
16.04.2016, 03:08

Das ist Unsinn, was du geschrieben hast.

Ein P-Konto ( ob gepfändet oder nicht ) muss zum Monatsende nicht auf Null sein.

0

Da musst du bei deiner Bank nachfragen, wer soll dir denn von hier aus helfen?

Die meisten Banken haben Freitag Nachmittag zu, vielleicht erreichst du ja bei dir einen Mitarbeiter. Oder am Montag

Solange der Freibetrag nicht ausgeschöpft ist ,muss dir die Bank auch Geld auszahlen ,sprich auch Überweisungen tätigen ,die im Rahmen des Freibetrages liegen.

Was möchtest Du wissen?