Keine Antwort obwohl sie online war?

10 Antworten

Das Mädchen hat doch dir gegenüber ganz eindeutig beteuert dich zu mögen und diese Aussage steht so auch erst mal im Raum und ich erkenne auch keinen Grund dafür, um an dieser Aussage zu zweifeln. Das dieses Mädchen online ist und gleichzeitig vielleicht auch einige andere Dinge macht, das ist nicht so ohne weiteres von der Hand zu weisen und ergo mangels anderer Beweise gilt im Zweifel für die Angeklagte.^^

Ist mir auch schon passiert, kenn das Gefühl. Ich glaub du bewertest ihr Schweigen im moment über. Ich finde als es mir passierte habe ich mir zu viele Sorgen gemacht.

Leider gibt es durch dieses Internet chatten öfter mal Missverständnisse. Sie ist ja auch Online, wenn sie einen Anruf, oder Nachricht von anderen bekommt. Warte am besten nicht das sie sich ausschließlich dir widmet. Du machst Dir sonst den Kopf heiß und bist enttäuscht, wenn sie nicht schreibt. Sie mag Dich , sieht dich aber eher als guten Freund und möchte vielleicht nicht so viel Zeit mit dir verbringen. Lass sie einfach dich anschreiben und wenn nicht, dann kannst du sie ja anschreiben, mit einem Aufhänger. Also dann hhast du eben eine wichtige Frage an sie. ;)

Wahrscheinlich weil Du penetrant am Nerven bist. Niemand muss sich sofort melden, ob online oder nicht.

Lass Sie in Ruhe und ruf in ner Stunde mal an: Telefon von Mensch zu Mensch sprechen und nicht irgendwas schreiben und Vermutungen hineininterpretieren. Sprechen und Fragen ob irgendetwas los ist!

Vielleicht hat sie wirklich sehr viel um die ohren, lass ihr einfach ein bissjen zeit sie wird sich melden. Mach ihr kein druck

Was möchtest Du wissen?