keine Anerkennung in der Ehrenamtlicher Tätigkeit fühle mich unbeachtet soll ich das Geschenk ablehnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht grüßen isr Kinderkacke! Aber der Stadt kannst Du schreiben; das Geschenk würde ich auf keinen Fall annehmen, sondern auf das andere hinweisen: diese Nichtachtung und dass es scheinbar nichts wert ist was Du tust und Du es demnach ja eigentlichauch gleich sein lassen kannst. Gegenüber den Müttern würde ich das auch genauso kommunizieren und zum Sommer die Aktivität einstellst. Vielleicht üben dann die Muttis Druck auf die Leitung aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein nachträgliches Geschenk würde ich ablehnen. Deine Krabbelgruppe solltest du aber weiter betreuen, nur wenn es dir noch Spaß macht. Andere Veranstaltungen dieser Einrichtung würde ich nicht mehr besuchen.

Ich könnte mich über die Leiterin aufregen, obwohl ich nicht betroffen bin.

Lass die die Freude an dieser Arbeit nicht vermiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit ihr darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?