keine ahnung was meine schwester machen will! berufswahl...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie sollte einfach mal zur Berufsbreatung von der Bundesagentur für Arbeit. Kostet ja nichts. Ich persönlich würde ihr das Abitur dringendst ans Herz legen, wenn der Zustand in der Schule sich verbessert hat. Das gibt ihr viel größere Möglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um irgendeine Form der Schule kommt sich nicht herum:

  • es gibt schulische Ausbildungen > da ist sie natürlich in der Schule
  • es gibt duale Ausbildungen > da wechselt sich wenigstens Schule mit Praxis im Betrieb ab, aber Schule bleibt trotzdem
  • es gibt das Studium, aber dafür muss man vorher erst mal weiter zur Schule und ein Studium ist letztendlich auch nichts großartig anderes als Schule (also jeden Tag etwas lernen, wenn auch auf ganz anderem Niveau)

Ganz ohne Weiterbildung wirds kaum gehen. Diesen Wert muss man ihr vermitteln: ohne weitere Bildung geht es kaum.

Aber vielleicht hilft es ihr, ein Jahr auszusetzen. Vielleicht kann sie ein freiwilliges soziales Jahr machen, ehrenamtlich arbeiten, ein Berufsfindungsjahr, ein Jahres-Praktikum. Einfach um etwas älter zu werden. Denn mit dem Älter-werden steigt die Chance dass sie sieht, worum es in diesem Leben (das kann man gut finden oder nicht) geht. Und vielleicht hilft ihr das auch, sich neu zu motivieren und etwas zu finden, wofür sie sich dann gern weiter bilden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht probiert sie es erstmal mi einem Praktikum? Dann kann sie in verschiedene Berufe hinein schnuppern und findet vielleicht so das Richtige für sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rate Ihr doch mal sich über die verschieden freiwilligen Jahre zu informieren. Vielleicht ist da ja was für Sie dabei. So lernt Sie die Arbeitswelt mal kennen und bekommt noch mehr Zeit sich über Ihr Leben Gedanken zumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragst du gerade uns, was für einen Beruf deine Schwester später einmal ausüben soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Deine Schwester nichts lernen will, dann bleibt Sie auf der Strecke. Dann ist Ihr auch nicht mehr zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?