Keine Ahnung was machen?Was tun nach der 8. Schulstufe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du dir noch nicht sicher bist, was du mal studieren möchtest, dann wähle eine Schule, die ein möglichst breit gefächertes Programm anbietet, also alles von Geisteswissenschaften, über Kunst zu Naturwissenschaften. Je breiter das Angebot, desto besser.

Dann hast du Zeit herauszufinden, was dir liegt. Wäre auch keine schlechte Idee dich mal mit einem Berater zusammenzusetzen, die darauf spezialisiert sind, Schüler bei ihrer Berufswahl zu unterstützen. Das kann ein Lehrer an deiner Schule sein oder auch ein Berufsberater beim Arbeitsamt. Es lohnt sich, denn du hast vermutlich Fähigkeiten, die du ganz normal findest und die dich für bestimmte Berufe besonders geeignet machen. Du bist dir darüber nur nicht im Klaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NekoNekoNeko
20.09.2016, 16:57

aber ich weiß nicht welche Schulen das sind :(

0

Was möchtest Du wissen?