Keine Abnahme trotz 1000 kcal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Körper ist gerade im sparflammenmodus ! Der denkt: mist ich Kriege nix zu essen, deswegen speichert er alles und will nix davon verbrennen! Um gesund ab zu nehmen musst du dich gesund und ausgewogen ernähren und Sport treiben!

Ich ernähre mich gar nicht so ungesund. Ich bin Vegetarierin, esse manchmal sogar vegan. Das heißt nur Obst und Gemüse. Und Sport mache ich zwar nicht viel aber dafür gehe ich jeden Tag 45 min spazieren. 

0

das ist schon ziemlich gut, aber das ist dein Körper gewohnt, du brauchst mehr Bewegung!

0
@Peppi26

Wenn ich an einem Tag 1000 kcal zu mir nehme und dann noch mehr Sport als sonst mache (400kcal) dann hat mein Körper nur noch 600kcal. Ist das nicht viel zu wenig ? 

0

Du musst mehr essen, ca. 1400 bis 1600 Kalorien. Sonst geht Dein Körper auf "Sparflamme" und Sport ist "für die Katz", das bischen was Du an Fettreserven hast, wirst Du dann nicht so schnell los. 

Aber wenn ich einfach so jetzt wieder 400 kcal mehr esse nehme ich doch zu oder?

0
@JuliaMichaela3

Nein, wenn Du Sport machst, wirst Du Muskeln aufbauen. Die dann wieder Kalorien benötigen. Wenn Du unter Deinem Grundbedarf bleibst, verlierst Du nur Wasser und Muskelmasse. 

0

1000 kcal? Kein Wunder dass du nichts abnimmst. Dein Körper hat keine Energie fett zu verbrennen weil du so wenig Energie zuführst. Und er versetzt sich in einen Notstand und will dadurch fett behalten weil er denkt du bekommst nichts mehr zu essen.

Danke für deine Antwort.

Wie kann ich trotzdem fett verlieren? 

0

Du musst mehr essen. Am besten du berechnest deinen Grundumsatz per Arzt oder Google ☺. Den musst du immer zu dir nehmen, Jeden Tag. Dann musst du Sport treiben und dadurch ergibt sich ein kaloriendefizit. Google mal nach jojo Effekt. Wenn du so weiter machst bist du das Muster Beispiel dafür.

0
@fragensenat

Das Defizit hätte se schon wenn se nur ihren Grundumsatz essen würde! Schließlich ist der Grundumsatz ja das was sie im Koma bei absoluter Bewegungsunfähigkeit noch bräuchte ;) Von daher eher den Gesamtumsatz ausrechen und den essen (damit der Körper erstmal wieder normal laufen und sich regenerieren kann) und dann durch Sport das Defizit erreichen. Wobei hier noch nicht mal ein Grund besteht abzunehmen da die Fragestellerin Normalgewicht hat

0

Du musst geduldig sein, ab der zweiten Woche merkst du einen Unterschied

Ich esse so schon seit fast einem Jahr.

0

Was möchtest Du wissen?