Keine Abnahme - Jojoeffekt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zum einen bist du extrem nahe am Untergewicht, insofern frage ich mich wieso du überhaupt abnehmen willst.

Deinen anderen Fragen zufolge scheinst du eher extrem körperfixiert zu sein und versuchst wohl, deine (meiner Meinung nach) völlig falschen Vorstellungen von Figur zu realisieren.

Dein Kalorienziel liegt gefährlich nahe am Grundumsatz, also der Kalorienzahl die dein Körper schon im Ruhezustand braucht.

Würde mich nicht wundern, wenn dir öfter mal schwindlig wird.

Davon abgesehen geht dein Körper bei so wenig Kalorien automatisch in den Notfallmodus und packt sich alles, was er kriegen kann, zur Fettreserve.

So kann man nicht abnehmen, weil der Körper durch dein falsches Essverhalten ständig seinen Schutzmechanismus eingeschaltet hat.

Ehrlich gesagt finde ich es so traurig, dass sich selbst Kinder und Jugendliche so in ein Fehlverhalten reinsteigern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit weniger Essen kannst du nicht einfach so abnehmen.

Hast du dich um dieselbe Uhrzeit in demselben Zustand (z.B. vor dem Frühstück in Schlafklamotten) gewogen ? 300g könnten auch von z.B. 300ml Wasser kommen, die du vorher getrunken hast.

Zum abnehmen musst du mehr Obst und Gemüse essen und Sport machen. Einfach nur weniger zu essen bringt da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watermelxn
03.02.2017, 10:26

Ja, immer nach denn Aufstehen, vor denn Frühstück. Okay, Danke! 

0

1320 kcal pro Tag sind nicht gesund!

Da schaltet der Körper je nach Gewicht schnell mal auf einen "Hungerstoffwechsel" um also lass diesen Quatsch.

Mache Sport, trinke nur Wasser und lasse Süßigkeiten weg - dann bist du die 3 Kilo schneller los als du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
03.02.2017, 10:26

Ich habe mir gerade deine anderen Fragen angeschaut....du solltest dir Hilfe holen, denn du rutscht gerade vollkommen in eine Essstörung. Mal ganz davon abgesehen, dass du gar nicht abnehmen musst....

4

Haha , nein :) du musst einfach eine Ernährungsumstellung machen + sport und dann kommt kein jojoeffekt :) keine Diät machen. Für 3kg fett Abnahme brauchst du ca 1-1,5 Monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur ein Tag ist kann man keine Schlussfolgerung daraus ziehen. Es könnte sein, dass du dich am Tag davor vor einer Mahlzeit gewogen hast und heute nach dem Frühstück. Vielleicht hast du auch einfach ganz viel Wasser getrunken oder deine Kalorien falsch berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das ist kein jojo.

du hast vermutlich anfänglich verlorenes wasser wieder eingelagert.

grundsätzlich wirkt sich eine gewichtsabnahme in deinem alter negativ auf dein ganzes leben aus. denn du lernst jetzt deinem körper:

VERBRENNE NUR WENIG KALORIEN UND GEH SPARSAM DAMIT UM.

dein körper legt sich ferrpolster an, um zu überleben,wenn er nicht genug zu essen bekommt. deshalb wird man mit der zeit immer dicker.

dass du dich nicht richtig wohl fühlst, hängt mit der pubertät zusammen und nicht mit deinem gewicht. akzeptiere dich so wie du bist, denn du bist ein hübsches mädchen.essen und trinken gehören zu einem schönen leben.

keiner mag ein hungerndes, schlechtgelauntes knochengestell.

genieße dein leben. sei froh und dankbar, dass du hier lebst, wo es viele leckere dinge zu essen und trinken gibt. freu dich daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst das alles komplett falsch an und versaust dir deinen Körper in dem Alter schon sehr
Ich empfehle dir eine Ernährungsumstellung dann kommt das von alleine innerhalb von kürzester Zeit

Tipps: Frühs Kohlenhydrate
Abends auf sie verzichten
Nach 18 Uhr nichts mehr essen
Frühs ausgewogen und viel
Viel trinken
Mal komplett auf ungesunde Dinge verzichten (Pizza Burger Chips Schokolade Gummibären und und und) allgemein versuchen auf Fertigprodukte und chemischen Zucker zu verzichten
Dann wirst du merken das du annimmst

Wenn du hungerst machst du in der Regel etwas falsch
Du wirst nur nicht immer das essen können was dir dein Appetit vorschreibt

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watermelxn
03.02.2017, 10:30

Danke!:)

0
Kommentar von Pangaea
03.02.2017, 11:00

Unsere Fragestellerin ist gefährlich nahe am Untergewicht und sollte auf gar keinen Fall abnehmen!

0

Du schweigst dich über Größe und Gewicht aus, deswegen kann man dir hier keine hilfreichen Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watermelxn
03.02.2017, 10:24

1,54 und 43,2kg ;)

0

Was möchtest Du wissen?