Keine Ausbildung und keine Schule was jetzt?

7 Antworten

Du könntest zum Arbeitsamt gehen, dort gibt es Praktikums die auch bezahlt werden. Vielleicht findest du aufgrund deines Praktikums eine Stelle im nächsten Jahr. Andererseits gibt es noch die Möglichkeit ein FSJ zu machen im Bereich Pflege, Schule, Kultur. Geh mal auf die Internetseite des FSJ.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Personal Assistentin

Mach ein freiwilliges soziales Jahr. Dann hast du schon mal Erfahrung gesammelt und kannst es nächstes Jahr nochmal versuchen

Ich habe genau das gleiche Geschrieben wie du 😂 hatte aber nicht gesehen das du das schon geschrieben hast

1

Die meisten Ausbildungen beginnen ja erst Anfang August oder September. Entweder du suchst weiter oder lässt dich bspw. Bei der Bundesagentur für Arbeit beraten. Die machen Berufsberatung und zeigen dir stellen wo du dich bewerben kannst und was es sonst noch für Möglichkeiten gibt. Freies Soziales Jahr oder ähnliches.

Ein Soziales Jahr machen? vllt kannst du entscheiden wo du bock drauf hast. Oder meld dich einfach beim Jobcenter und frag da nach die helfen dir bestimmt.

Bewerben 🤷‍♀️
und anonsten 1 Jahr nebenbei arbeiten und das nächste mal früher bewerben

Was möchtest Du wissen?