kein Zugriff auf ....

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was willst du denn auf C:, wenn du alles nach D: verlegt hast?

Unterscheide zwischen Ordnern, Daten und Verknüpfungen bzw. virtuellen Ordnern und gib dann wieder Bescheid.

die Ordner die ich löschen möchte liegen auf C:\Users\MSP\, jedoch sind diese erst aufgetaucht nachdem ich sie auf D:\ verschoben habe durch die windows eigene funktion, diese werden auch nicht aus der ansicht genommen

0
@Olafel

Das hängt anscheinend mit einer Software von Maxwell zusammen, Fingerabdruckscanner oder etwas in der Art.
Die müsstest du einstallieren, dann die Reste entfernen und die Software wieder neu installieren.

0
@Kriwanek

der PC besitzt keinen Fingerabdruckscanner und unter programme und funktionen ist weder als programmname noch als herausgeber etwas von maxwell zu finden,

0
@Olafel

Sag das doch gleich. Melde dich unter einem Administratorkonto an. Gib in der Eingabeaufforderung das ein:

net user administrator /active:yes  

Danach Benutzer wechseln: Es gibt jetzt einen Benutzer namens "Administrator" den (inoffiziell) so gennanten Superadmin, momentan noch ohne Passwort! Er muss danach ein Passwort bekommen, wenn es keine weiteren Schwierigkeiten geben soll. Also bearbeite das Konto entsprechend.

Dann gehst du in die Benutzerverwaltung und löschst das MSP-Konto.

Mit

net user administrator /active:no

kann der Superadmin nach der Aktion wieder deaktiviert werden. Das solltest du auch unbedingt so machen und dir dessen Passwort an einem sicheren Ort notieren.

0
@Kriwanek

Danke :) werde ich gleich ausprobieren, muss grad nur noch paar aufgaben abschliessen

0

Was möchtest Du wissen?