Kein WLAN über die Fritzbox seit gestern Abend (haben nur über unsere Lan Kabel eine Verbindung^^?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi! An dem Anbieter liegt das nicht, sondern nur an deinem Router. Hat deine Fritzbox einen WLAN An-/Aus-Knopf? Dann betätige den, um das WLAN-Netz ein- oder auszuschalten. Hat sie keinen Knopf, rufe die Benutzeroberfläche der Fritzbox am PC auf, in die Adresszeile des browsers > "fritz.box" eingben + enter, dann gib dein Kennwort ein und überprüfe auf der Benutzeroberfläche, ob das WLAN für dein Gerät aktiviert oder abgeschaltet ist und schalte es ggf. ein, Bild siehe unten, Gruß Cliff 

grüne Lampe an, WLAN ist eingeschaltet - (Internet, WLAN, DSL)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSyndra
17.07.2017, 18:28

Ich hab mir das grad mal angeschaut. Und es war wirklich ausgeschaltet. Vielen Dank! Weiß zwar nicht wie es dazu kommen kommte, aber wenn mein Router doch heile ist, freut mich das. :)

1

Da ist wierklich dein provider immer die erste anlaufstelle. 

Mach da nichts selber dran dan können die verlangen das im falle eines Hardwaretausch oder Technicker besuch du bezahlen musst.

Mehr als stecker rein raus und software die problembehandlung ausführen solltest du nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann viele Ursachen haben: WLAN-Funktion an Box kaputt, WLAN Empfänger kaputt, falsches WLAN Passwort, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal Stecker gezogen und 20 sec gewartet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?