kein Windows!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst noch ein anderes CD Laufwerk testen oder es liegt an der Iso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamilplaya
18.10.2012, 14:32

Das war ja eine CD und die hat nicht geklappt und danach habe ich es mit USB versucht , ohne Erfolg.

0

Da gibt es ja viel Klärungsbedarf.

Erstmal: Durch die Entfernung der BIOS Batterie stellt sich das gesamte Mainboard zurück, das sollte von Anfängern in dem Bereich (Sorry) nicht gemacht werden, da das genau zu solchen Sachen führen kann.

Du willst also eine Festplatte mit "Resten eines Betriebssystems" formatieren. Hast du NUR diese Festplatte in dem PC? Denn wenn ja, dann ist es klar das hier nichts bootet. Wenn nur dieses kaputte System auf der Platte ist, was soll er da booten?

Auch kann man Festplatten mit Betriebssystemen nicht von PC zu PC tragen und einfach mal davon booten, die sind mit den Treibern usw. direkt auf den PC ausgerichtet, in dem sie das Betriebssystem installiert bekommen haben, die funktionieren wenn überhaupt in baugleichen PCs was in diesem Fall aber nciht vorliegt.

Bau die Festplatte wieder in deinen PC ein wo sie war. In Windows XP siehst du welche Festplatte das betriebssystem beherbergt. Eventuell wolltest du genau die formatieren. Hast du herausgefunden wo Windows wirklich liegt, kannst du die andere Festplatte problemlos formatieren, sollte das nicht gehen, hat die Festplatte einen Defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamilplaya
18.10.2012, 14:36

da sind 2 Festplatten drin und auf einer ist noch ein vollständige Windows drauf. Aber weiter als das bios komme ich nicht :(

0

Was hast du denn da im BIOS rumgespielt? War die Batterie einfach leer oder was hattest du vor? Wird wahrscheinlich daran liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?