KEIN W-Lan im Zimmer

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist LAN über die Steckdose. Das kann gut funktionieren, es ist aber sehr unterschiedlich, da die Verdrahtung des Stromnetzes natürlich nicht für LAN lpnzipiert ist. Du brauchst dazu ein Gerät im Keller, das über ein LAN-Kabel an den Router angeschlossen wird und gleichzeitig in die Steckdose gesteckt wird. In Deinem Zimmer steckst Du ein Gerät in die Steckdose und verbindest das mit einem LAN-Kabel mit Deinem Computer. Es gibt es auch, dass das zweite Gerät noch einmal WLAN aussendet.

Ob es bei Dir funktioniert oder nicht, kann Dir niemand vorher sagen. Du kannst es nur ausprobieren. Die Entfernung sollte nicht zu groß sein. Theoretisch sehr günstig wäre es, wenn die Steckdose um Einkoppeln in das Stromnetz an der Steigleitung liegt, die mit Deinem Fenster verbunden ist.

WLAN wie alle drahtlosen Geräte basieren auf Mikrowellenstrahlung, die Tumore, Krebs und andere schlimme Krankheiten verursachen. WLAN Verstärker ist noch schlimmer. Ich würde sagen, du legst dir den 3webcube zu. Der funktioniert zwar auch über WLAN, aber den kannst du ausschalten, wenn du ihn nicht benötigst. Schalt das Haupt WLAN aus und verwende den Cube. Den dreckst du an und du kannst dich mühelos Einloggen!:) lg

Ich hatte das selbe Problem. Also das mit der Steckdose funtioniert Top habe auch von netgear dieses D-LAN. man kauft von Netgear die zwei Steckdosen die eine kommt unten in den Keller und wird mit einem Netzwerkkabel mit dem router verbunden und die andere wird in dein Zimmer eingesteckt und mit dem Computer verbunden . Funktioniert bei mir Top keine Störung bis jetzt gehabt sind auch nicht teuer hoffe ich konnte helfen :)

Welche zwei Komponenten benötige ich hierfür? Und könnte ich an das Teil in meiner Steckdose im Zimmer auch ein W-Lan Router verknüpfen bzw. gibts da ein Teil mit integriertem Wlan?

0

Das funktioniert recht gut. Ich hab das schon mehrfach installiert, sowohl kabelgebunden als auch Versionen, die oben dann gleich als WLAN-Accesspoint arbeiten.

Gruß Allex

Das mit der Steckdose ist eine Gute Idee , du sollstest das aber nur machen , wenn du nicht in einem Mehrfamillien haus whonst wo alle dein Internet abzapfen können.

Du könnntest es mit dem hier probieren : http://www.amazon.de/gp/product/B0071VXM0Q/ref=oh_details_o02_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

hab ihn selbst er ist wirklich gut und wandelt das signal von einem Lan-Kabel in ein WLAN signal um , und das willst du ja im Prinzip nur (?)

Was möchtest Du wissen?