Kein Vertrauen, Angst vor Nähe, Beziehungsangst

2 Antworten

Hol dir profesionelle Hilfe...

Auch wenn es was an Geld kostet, wäre es sicher das beste mit einem Psychologen oder einer Psychologin darüber zu sprechen. Ich bin mir sicher Sie oder Er könnten dir helfen, wieder zu vertrauen... Sicher es wird ein langer schwerer Weg auf dich zu kommen, aber es lohnt sich sicher!

Denn falls dieses Selbstmord-Berdürfdnis wieder hochkommt, wäre es klug eine Vertrauensperson zu haben....Ich hoffe ich kann dir helfen...

oha du tuhst mir echt leid , was du alles erlebt hast wen ich du wäre hätte ich erstaml mit der beziehung ruhen lassen warte erstmal ab wann der richtige moment kommt, gegen mobbing hätte ich mich gewährt nicht abweisen als ich mal von meinem 2 besten freunden gemobbt war hatte ich die schnauze voll hab dein meinen freund auf die schnauze gehauen das ihn hören und sehn vergehn. der dich vergewaltigt hat hätte ich ihn angezeigt oder , von meinem bekkanten gerufen das ihn mal so richtig auf dei schnauze haut!! hoffe konnte dir helfen. ps ich war mal ein mobbing opfer aber seitdem ich mehr selbstvertauen habe , und wer mir zu blöd kommt oder mich beleidigt grundlos , dann einfach augen zu und durch

danke für die antwort :) wenn ich den penner wieder sehe dann lebt der auch nicht mehr lange ;b

0

Was möchtest Du wissen?