kein stressiger beruf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In jedem Job wirst du Stress haben. Dafür musst du erst mal die Arbeitswelt kennen lernen, willst du wirklich dein ganzes Leben nur stehen und rum laufen? Oder doch lieber am PC sitzen, in einem ruhigen Büro? Du musst erstmal dich selbest erkundigen, was du gerne machen möchtest. Anstrengen musst du dich über all :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panakotta1
22.11.2015, 18:56

Um erlich zu sein, ja 

im Büro halte ich es keine minute aus immer die uhr vor augen sowas hasse ich ich will nur das die zeit schnell vergeht und es spaß macht - wobei bei spaß zu sagen ist arbeit ist immernoch arbeit das ist mir klar-  vielen dank :p

0

Dachdecker, Fliesenleger, Maler, Schreiner, Zimmerer, Maurer, Trockenbauer

Da gehst du auf die Arbeit, gehst heim und "bringst" nichts mit. Stressig sind die Berufe aber trotzdem. Nicht immer, aber öfters. Da die Baustelle ja fristgerecht beendet werden muß.

Oder Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer, Karossieriebauer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

werd`Pförtner oder Museumsaufsicht

da haste garantiert keinen Stress, da hockste die meiste Zeit ab, kannst lesen und teilweise ein Nickerchen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

als Vorarbeiter in der Automobilindustrie verdient man schon ganz gut. Ich kenn einen, der ist bei Mercedes und kriegt um die 3000 pro Monat. Für jemanden, der nicht studiert hat und kein Abi hat, finde ich das ganz beträchtlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?