Kein Spaß am Lebenn

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r BarbaraAAA,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Frieda vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Hast du mal an Selbstmord gedacht? Gibt es absolut nichts, was dich anspricht, und dich fordert? Keine Hobbys, keine Freundin, oder Kunst? Denke mal über dein Leben nach, und stelle fest, was dich bewegt, und dich ausfüllt [ob Münzen sammeln, oder Geschichten schreiben] Gibt es wirklich nichts, was dich begeistert?

Ich würde an deiner stelle mal zum Psychologen gehen und darüber reden, denn normal ist das nicht.. kam das eher plötzlich bei dir oder ist es wegen irgendeinem Ereignis ?

Nimm es jetzt nicht als schräg auf, aber hört sich irgendwie so an als wärst du Depressiv! Lustlosigkeit, sich gehen lassen kein Spaß mehr lächeln fällt schwer! Mach mal ein Depressionstest!

Was möchtest Du wissen?