Kein Spaß am Leben

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lola G!

"Meine Frage jetzt, bin ich Asexuell? Kann ich überleben, wenn ich ab jetzt abstinent lebe? Oder werde ich aggressiv ohne Sex?"

Finde es heraus. Wieso möchtest Du von anderen eine Antwort hören, die Du dann versuchst zu erfüllen? Ich bin asexuell. Habe ein gutes halbes Leben hinter mir. Und lebe immer noch. Ich werde zwar aggressiv, aber nicht, weil ich mit Leuten nicht herumsexe, sondern weil andere mich ständig dazu nötigen wollen.

"In meiner Schizophrenie wurde mir eingeredet, dass ich nie wieder einen Mann abkriege und nie wieder Sex haben werde. "

Du schreibst, es wurde Dir eingeredet. Rede es Dir einfach wieder heraus. Denn scheinbar hast Du das so nicht empfunden.

Mir scheint, Du lässt Dich prinzipell von anderen führen und gestalten, anstatt Dich selbst kennenzulernen, und Dich mit Deinen Bedürfnissen zu arangieren. Ich vermute, Du hast Dich nur zu viel unter Druck gestellt / stellen lassen. Mach mal Pause. Kümmere Dich um Dich. Finde Dich heraus. Sei nicht so panisch. Mach Dich nicht abhängig von (Sexual-)Partnern. Eigentlich sollten in den Beziehungen Leichtigkeit vorherrschen. Achte auf Deinen Geschmack, auf Dein Herz. Lass Dich nicht drängen. Manchmal ist es besser keinen Partner zu haben. Wenn es ein sinnvoll- passender Mensch ist- dann hoffe ich, Du wirst es erkennen. Ach so- wenn Du noch nie zum Höhepunkt gekommen bist, und vielleicht gar nicht erst erregt warst- hast Du denn dann überhaupt Sex gehabt? Oder sind nicht die Typen eher über Dich drübergerutscht?

Gruß Misanthrop2

PS: Wie wäre es mit einer Selbsthilfegruppe "Leben mit Schizophrenie"

Hey. Was ich lese schockiert mich schon ein wenig. Du hast Sex , weil du angst hast keinen mehr zu haben , versteh ich das richtig? Lass dich auf keinen fall auf den asylanten weiter ein!:D soviel is sicher. weißt du, man kann lernen mit der schizophrenie&depressionen umzugehen, lass die wieder therapieren und so :)

& das du mittlerweile nixmehr empfindest bei sympatischen typen, heißt nicht, dass du asexuell bist, sondern zu oft enttäuscht wurdest denk ich mal. Es kann zwar durchaus sein das es so ist, aber es muss nicht sein(:

geh wieder in ne therapie,beschäftige dich usw weil du bist viel zu jung um vor dich hinzuleben(: viel glück.

Also die Schizophrenie war erst mit positiven Gedanken verlaufen als ich noch zuhause war, ich dachte ich hätte außergewöhnliche Kräfte und alles war auch gut mit meinem Selbstbewusstsein. Dann landete ich in der Klinik und alles wurde zum negativem, mir haben Stimmen gesagt , dass ich nie wieder einen Mann abbekomme, weil ich langweilig, hässlich....Jetzt hör ich keine Stimmen mehr, aber der Schaden ist geblieben. Ich denke genau dasselbe über den Asylanten und die selbstbewusste LolaG hätte sich niemals eingelassen auf diesen Typen.

Zu den anderen Beziehungen, meistens habe ich die Typen verlassen...wahrscheinlich bin ich beziehungsunfähig. Es hatte mich bisher nur einer fasziniert ein Musiker, der leider lieber Drogen nahm als für mich aufzuhören.

0
@LolaG

dann versuch die klinik praktisch hinter dir zu lassen. Naja &wenn die stimmen weg sind, naja dann sag dir doch , das die stimmen wegsind, die dir diese zweifel eingeredet haben , also müssen auch die zweifel nichtmehr da sind. Ich mein du kannst weiterhin eine selbstbewusste frau sein. Ich mein du schaust mit sicherheit nicht schlecht aus. & das mit dem musiker war natürlich auch ein schlag für dich. aber ganz ehrlich, du musst versuchen drüber zu stehn. Klar, ich hab von dem ganzen keine ahnung, aber ich kann dir das bloß so sagen wie ich als aussenstehende das empfind, wie du dich verhalten SOLLTEST . Wiegesagt das Leben ist viel zu kurz. geh raus, such dir ein hobby, nimm wieder kontakt mit menschen auf & wenn du agressionen hast, verzieh dich kurz und versuch dich unter kontrolle zu kriegen oder mach ein aggressionstraining bzw mach einen sport, das entlastet ungemein :) ich will dir jetzt nicht sagen was du zu tun hast aber das sind ein paar ratschläge:) ich hoffe das dus schaffst usw :)

und wenn du meistens die beziehungen beendet hast war halt einfach nicht der "richtige" dabei, aber davon soll man sich auch nicht unterkriegen lassen(;

0

Hallo - es gibt so viel Positives im Leben - nutze es aus. Ich selbst habe trotz fortgeschrittenem Alter und diversen gesundheitlichen Problemen noch immer Spaß am Leben. Natürlich läuft nicht immer alles wie man es sich gerne wünscht - aber versuche unbedingt das Beste aus jeder Situtation zu machen. Lerne, positiv zu denken.

Unter welcher Psychische Krankheit leide ich?

Momentan kommen zu mir immer negative Gedanken aus der Vergangenheit .

Z.b Peinlichkeiten , die ich erlebt hab z.b vor 2 Jahren

Die bleiben im Kopf den ganzen Tag .

Sehr unangenehm und stressig .

Wie kopfkino

...zur Frage

In welcher Klinik soll ich zuerst gehen und mich behandeln lassen?

Ich leide an einer Paranoiden Schizophrenie und an einer Essstörung. Und ich weiß einfach nicht in welcher Klinik ich zuerst gehen soll für Esssgestörte oder in einer Psychose Klinik. Ich leide ein beide Krankheiten stark darunter.

...zur Frage

Psychologie studieren? Mit Depressionen?

Also ich leide momentan an Suizid Gedanken und habe eine schwere Depression , komme evtl. In eine Klinik... Muss nur eben sagen das ich Suizid Gedanken habe ( letztes Gespräch hatte ich das abgestritten weil meine Mutter da war und ich Angst hatte es vor ihr zuzugeben) mein Traum war es aber schon ewig mal Psychologie zu studieren und evt. Psychologin zu werden, falls ich also in diese Klinik kommen würde , dürfte ich dann ( wenn ich mich nicht umbringen würde ) Psychologie studieren? Dürfte ich in einer Klinik arbeiten usw.? Geht das wenn man mit 13 in der KJP ( Kinder& Jugend Psychiatrie ) war??? Nur antworten die eindeutig sind und bitte nur welche bei denen ihr wisst das sie richtig sind,nicht nur was ihr denken würdet ,also bitte schnelle Antwort ,danke schon mal .

...zur Frage

Kann ich mich in eine Klinik einweisen lassen wegen meiner Eifersucht?

Hallo. Ich habe das Problem das ich viel zu leicht und viel zu übertrieben eifersüchtig werde. Mein freund schreibt mit jemanden in steam und meine ersten fragen wie alt die person ist und das geschlecht. Meine Eifersucht geht sogar so weit das ich ihn Pornos verboten habe und Live sex cams. Ich habe angst unsere beziehung kaputt zu machen den wir beide leiden darunter. Laut seiner aussage leide sogar ich mehr als er. Kann ich mich also einfach einweisen lassen, wenn ja wo ist eine nahegelegene klinik (wohne in der nähe von kronach). Und wie würde das dann ablaufen alles. Danke für sinnvolle antworten.

Am Rande noch angemerkt. Er hat mich nie betrogen oder etwas der geleichen

...zur Frage

Über 20 und es interessiert mich nicht , dass ich noch Jungfrau bin?

Mache ehrlich gesagt nie Gedanken darüber und meinem wohlbefinden geht es auch gut.

Ich kann einfach ohne Sex leben ohne das es mich stört...

Kann es vielleicht daran liegen , dass wenn man noch viel im Leben vor hat und einige "Projekte" am Start hat , sich nicht so um Frauen kümmert?

...zur Frage

Sexuelle Unlust mit 17

Hallo!

Ich hab ein echtes Problem.. Wie ihr im Titel seht, hab ich keine Lust auf jegliche sexuelle Betätigung und das obwohl ich erst 17 bin. Ich denke nie an Sex und wenn mein Freund mit mir schlafen will, hab ich meistens überhaupt keine Lust oder muss mich sehr lange überreden. Von selbst würde ich nie auf die Gedanken kommen, Sex zu haben, weil es mich überhaupt nicht mehr interessiert.

Ich denke es hat auch weitgehend mit meinen psychosomatischen Problemen zu tun, denn ich leide seit 2 Jahren an Depressionen, die ich mit Anti-Depressiva behandle. Zudem nehme ich die Pille... Vor dieser Zeit hatte ich ein - ich denke überdurchschnittlich - hohes Verlangen nach Sex. Es ist sehr frustrierend für mich, so lustlos zu sein, vorallem da ich noch so jung bin und man sich da ja ausleben will.

Wenn ihr jetzt denkt dass es an meinem Freund liegen könnte.. ich denke nicht. Wir sind bald ein Jahr zusammen und ich bin bis auf den Sex sehr glücklich mit ihm.

Was kann ich denn tun? Wohin kann ich mich wenden? Ich leide wirklich sehr darunter =(

ganz liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?