Kein Selbstbewusstsein,Ritzen, Unzufrieden mit mir selbst , Mobbing?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube es bringt nichts, wenn ich Dir jetzt sage: "Hör sofort mit dem ritzen auf!!!". Denn ich weiß, dass es dafür etwas Vorarbeit braucht und man nicht von heute auf morgen so etwas umstellen kann. Trotzdem solltest Du auf lange Zeit versuchen, damit aufzuhören. Nicht nur körperlich ist es schlecht: Du hast ja selbst beschrieben, wie schlimm es war, als Deine Mitschüler die Narben gesehen haben! 

Vielleicht solltest Du über einen Schulwechsel nachdenken! Auch Therapien sind eventuell gut für Dich! Zum Thema Selbstbewusstsein: Fang doch mit Judo an! Vielleicht kennst Du da auch neue Leute kennen, die Dir helfen können! UND: Zwing Deine Familie, Dir zu helfen. Gerade wenn sich Deine Eltern trennen, dann streiten sie bestimmt viel über Dein Sorgerecht. Mach ihnen klar, dass Du ihre Hilfe brauchst und dass sie ihre eigenen Sorgen unter Deine zu stellen haben! 

Ich wünsche Dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich damit an den Schulpsychologen, einen Vertrauenslehrer oder auch eine Beratungsstelle für Jugendliche.

Der sozialpädiatrische Dienst und die Erziehungsberatungsstelle könnten ebenfalls helfen, als kostenfreie Optionen.

Allerdings ist in deinem Fall wohl schon eine Therapie angezeigt. Dazu an den Hausarzt wenden und überweisen lassen zum KiJu-Psychotheraputen. Die Kosten trägt die Krankenkasse.

In so schweren Fällen müssen viele Institutionen zusammen arbeiten. Das macht es sehr schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kling sehr schlimm was ich hir gelesen habe!
Lass dir sowas nicht gefallen..
Also sag deinen Eltern die sollen mit der Schulleitung reden und wenn das nicht klappt dann zeigst du alle die dich mobben einfach an, denn das ist eine schlimme Straftat! Im Notfall kannst du ja die Schule wechseln. Selbstbewusster wirst du indem du indem du erst aufhörst dich zu Ritzen und indem du den schlimmen Dingen aus dem Weg gehst und einfach weghörst. Such dir auserhalb der Schule richtige Freunde die dich respektieren und mit dir Spaß haben.
Ich hoffe das ich dir helfen konnte!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VojoSan
01.05.2016, 17:54

sorry für die Wortwiederholungen war grad BrainAFK -.-

0

mir geht es genau so ich hasse mich selber ich ritze mich und denke an selbstmord klingt komisch aber es ist echt so man sollte damit echt kein spaß machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt zwar blöd aber du solltest mit deinen Eltern reden und alle spitzen gegenstände wegtun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Du hast verdammt viele Probleme. Als erstes empfehle ich dir die  Kinder-und Jugendberatungsstelle unter der kostenlosen Tel.Nr.: 0800 111 03 33 anzurufen. Dort kann dir bestimmt weitergeholfen werden. Und eine ärztliche Hilfe (Psychologe oder gar Psychiater) hast du anscheinend auch nötig. Aber rufe erst mal bei der obengenannten Beratungsstelle an. Eins nach dem andern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SagsMir33
01.05.2016, 17:56

Und wen ich dort Anrufe wie wird das dan weiter geschehen?? Bzw was werden sie sagen??

0
Kommentar von Seanna
01.05.2016, 18:09

Ein Psychologe hat Psychologie studiert und nicht Medizin. Ist somit keine ärztliche Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?