Kein Selbstbewusstsein beim Fußball spielen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

Wenn man den Ball nicht haben will, warum spielt man dann Fußball?

Fußball ist ein Transport. Einer für alle und alle für einen. Der Trainer meint es ja nicht böse wenn er rumschreit, er will euch einfach motivieren, und wenn er euch nicht auf Fehler hinweist wie sollt ihr dann besser werden?

Man macht nun mal nicht immer alles direkt perfekt, und jeder macht Fehler, was aber keinesfalls schlimm ist. Es sollte dich eher motivieren, noch mehr an dir zu arbeiten.

LG imakeyourday

Kommentar von imakeyourday
08.02.2016, 15:38

sorry, ich meinte Teamsport

0

Ich verstehe dich, aber du brauchst dir keine Gedanken da machen, sei einfach du selbst und versuche es oft , denn wenn du es oft versuchst und es dann gut geklappt hat bist du motiviert um weiter zu probieren und irgendwann kannst du es dann

Fehler sind nicht schlimm.Jeder macht Fehler.Nenn mir einen Fußer der es nicht tut?Wenn selbst Messi oder Ronaldo Fehler machen,dann darcst du das auch.Es kommt nur drauf an wie du danach reagierst.Probier den Fehler sirekt wieder gut zumachen.

Probier im Spiel und im Training dichauf deine erste Ballaktion zu konzentrieren.Hol dir am Besten zu erst Sicherheit mit einer sicheren Ball.Je mehr erfolgsgefühle du hast,deato besser wird das.Glaub mir.Das hatte glaube ich schon jeder,der Fußball spielt bzw. Sport macht.

Versuch das alles einfach auszublenden.. Nur auf die Situation fokussieren.

Hallo!

Jeder "Fehler" wird dir helfen besser zu werden. Der Mensch an sich, lernt meiner Auffassung nach am Besten, wenn er Fehler begeht.

Also brauchst du dir normalerweise keine Gedanken zu machen. Übe und lerne und mache Fehler, denn das tut jeder, um besser zu werden.

Fokussiere dich nur auf dich und spiele im Team und du wirst Erfolge erzielen, sofern der Wille vorhanden ist.

Ich hoffe ich konnte dir "Mut" schenken! ;)

LG CosK16

Was möchtest Du wissen?