Kein Schluck Wasser trinken, aber ständig auf die Toilette?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Du😃zunächst einmal solltest du dich nicht verrückt machen, sondern in aller Ruhe auf den Befund des Arztes warten. Das kann alle möglichen Ursachen haben..z.B. kann das alles durchaus nervös bedingt sein, auch ausgelöst durch Psyche,Stress (du denkst ja mit Sicherheit oft darüber nach).Ich leide an Hypochondrie und kann ein Lied davon singen, was unsere Gedanken alles für körperliche Symptome hervorrufen können😬.Vielleicht hattest du vor längerer Zeit eine Harnwegsinfektion? Auch daraus kann eine nervöse Störung der Blasenwand entstehen. Sowas kriegt man mit natürlichen Mitteln wieder weg.😊Eine Blasenentzündung würde dir ja eher kleinere Urinmengen bescheren und auch brennen oder Nierenschmerzen nach so langer Zeit. Auf jeden Fall wünsche ich dir eine gute und baldige Besserung😊

Grüße

Zwei wichtige Infos fehlen:1.Geshlecht und 2.Alter.Wenn du maennlich und schon aelter bist,koennte es an einer vergroesserten Prostata liegen.Die dueckt dann auf den Harnleiter und die Blase wird nie richtig entleert.   LG  gadus

Der richtige Experte ist der Arzt und nicht welche Typen die mal was gehört haben oder Googlen
Oder wie maximal 15% der Leute was wissen und oder einen vernünftigen Kommentar abgeben :D

Tabletten gegen Blasenentzündung?

Undzwar hab ich seit heute (Samstag) ständigen druck auf der blase und wenn ich auf Toilette gehe, dann kommen wenn nur ein paar tropfen raus und es brennt beim wasserlassen also gehe ich davon aus dass ich eine blasenentzündung habe. Ich werde das auch beim Arzt checken lassen, möchte aber nicht erst bis Montag oder so warten weil das echt nervig ist. Nun zu meiner Frage. Kann ich bei der Apotheke pflanzliche Tabletten gegen Blasenentzündung kaufen, ohne Absprache vom Arzt und ich nicht 100% weiß ob es eine Blasenentzündung ist?

...zur Frage

Jucken nach Wasserlassen?

Hallo liebe Community :) Ich habe manchmal ein Problem wenn ich SB mache, zumindest wenn ich kurz nach dem Wasserlassen masturbiere. Also wenn ich masturbiere nach dem ich kurz vorher auf der Toilette war, dann hab ich kurz danach ein Jucken an der Eichel. Dann hab ich etwa eine viertel Stunde das Gefühl als müsste ich wieder Wasserlassen aber es kommt nichts und nach dieser viertel Stunde ist es dann auch wieder alles normal. Was könnte das sein? Danke für jede Antwort :)

...zur Frage

Gynäkomastie kann das operiert werden?

Ich leide seit meiner Jugend an Gynäkomastie. Also ich habe als Mann kleine Brüste. Ich gehe nicht ins Schwimmbad, vermeide weiße Tshirts. Ich habe fast 20 KG abgenommen, aber habe die trotzdem. Sie machen mich einfach dicker als ich bin. Kann man die Brust operieren??? Übernimmt das die Krankenkasse???

...zur Frage

Ich kann kein Wasserlassen (WC)?

Ich bin vorhin aufgestanden und wollte ganz normal auf Toilette aber ich konnte einfach nicht es war dann wie so ein Druckgefühl , langsam wird's immer schlimmer was hilft dagegen abgesehen von viel trinken ?Lg😮

...zur Frage

Brennen beim auf die Toilette gehen?

Hallo, ich War gesten auf einer Party und dann hat mein Freund bei mir übernachtet und wir hatten unser erstes mal. Jetzt heute wenn ich auf die Toilette gehe, brennt es beim Wasserlassen. Und ich hab das gefühl als müsste ich jede 5 min. aber nur ein paar tropfen. (oder kommt das vll noch vom Alkohol, dass ich so oft aufs Klo muss)

...zur Frage

ziehen und brennen nach dem wasserlassen

seit gestern habe ich so harndrang! wen ich aber auf die toilette gehe kommen nur wenige tropfen und es zieht und brennt dann soo. beim abwischen ist auch etwach blut aus dem papier. manchmal sind diese beschwerden aber völlig weg und dan kann ich ohne problem wasserlassen. doch vorhin habe ich entdeckt das auch ein paar dünklere blutflecken auf dem papier sind? helft mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?