Kein Salz=abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Blödsinn!

Es ist zwar so, dass, wenn du viel Salz zu dir nimmst, dieses Wasser im Körper bindet. In meiner Schulzeit (lang ist´s her ) habe ich mal gelernt: 1g Salz bindet 1 l Wasser im Körper. Daher die blöde Werbung im TV: "Nehmen sie doch einfach ein paar Liter ab..." . Aber damit ist´s ja nicht getan. Das Übergewicht kommt durch den übermäßigen Genuß von Fett, evtl. Alkohol, und Zucker. Wenn du dich fettarm ernährst (nicht fettlos), und deinen Chips- und Gummibärchenkonsum vorm Fernseher in Apfelschnitze und saure Gurken umwandelst, dann klappt´s auch mit dem Abnehmen. Ein bisschen Sport hat auch noch keinem geschadet, und unterstüzt das Ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
13.07.2011, 08:58

Dankeschön fürs Sternchen :o) .

0

Das Salz bindet Wasser im Körper. Somit kannst Du schon Kilos verlieren, wenn Du nur auf Salz verzichtest. Allerdings ist es auch nicht gut, ganz auf Salz zu verzichten. Außerdem immer viel Flüssigkeit zu sich nehmen, das fördert das Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn man ja zu viel salz isst dann enzieht der salz ja etwas wasser vom körper und man müsste sehr viel trinken um abzunehmen also würde ich sagen es stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz hält Wasser im Körper. Also das einzige was man verlieren könnte war demzufolge Wasser. ABER Wasser ist sehr wichtig für unseren Körper. Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser und unser Gehirn zu 90% aus Wasser. Somit sollte man von Diäten die kompletten Verzicht auf Salz empfehlen Abstand halten, da dies ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen kann. Andererseits ist es aber auch nicht sinnvoll Salz in rauen Mengen zu sich zu nehmen, das ist genauso schädlich wie kein Salz zu essen.

Unser Zellwasser enthält zu 0,9% Salz daher ist dies wichtig für den Körper.

Um es nochmals kurz zu sagen, solche Diäten sind gefährlich und haben weder Hand noch Fuß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

salz muss sein, jedoch nicht mehr als insgesamt 5g/tag (im essen, getränke, etc.) selbst wennman (frau) kein zusätliches salz benutzt, leider der körper nicht darunter, weil genug über die nahrung (i. d. r. zuviel) kommt. als abnehmmittel nicht geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin einer der sein essen sowas von salzt (jedes essen) dass das außer mir keiner essen will (kann ich nicht nachvollziehen, finde das superlecker) und bin stockdünn, also unsinn. wenn du abnehmen willst, iss mehr gemüse und mach sport (am besten joggen oder schwimmen). viel glück! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caarrla
12.07.2011, 16:34

Salz eh auch wie ne verrückte ^^ unterstreicht so den Geschmack xD

0

AUTSCH! NEIN!!! hör auf mit dem Quatsch,das stimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?