Kein richtiger Fortschritt bei 4 Monaten Fitness?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 Da ich relativ wenig Eiweiß zu mir nehme

selbst beantwortet. Kontrollier auch mal deine generelle Kalorienzufuhr. Für Aufbau musst du ordentlich schaufeln.

15 Wiederholungen gehen schon in Kraftausdauer, wenn sich da in 4 Monaten was geformt hat ist das schon in Ordnung. Nur nich unterkriegen lassen.

Übrigens wenn du bei allen übungen 3x15 Wiederholungen machst, versuch beim nächsten mal 17 oder erhöhe das Gewicht ganz leicht. Du musst versuchen immer drüber zu gehen alles klar? (Ausgenommen: Schlechte Tagesform)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von untouchable7
06.09.2016, 17:08

ich mache 15 Wiederholungen mit z.B. 20 Kilo, das nächste mal dann 16 Wdh,17,18,19,20 jede Trainingseinheit eine Wiederholung mehr. nach 20 geh ich dann mit dem Gewicht eine Stufe höher und fange wieder bei 15 Wdh an

0

Hallo untouchable!

Zunächst kann ich dir nur ans Herz legen, dir selbst keinen Stress zu machen, durch andere, bei denen es evtl. besser funktioniert. 

Hast du bereits deine nötigen Kalorien ausgerechnet? Einer der häufigsten Ursachen für schlechten Muskelaufbau, sind zu wenig Kalorien. Hier kannst du deinen Kalorienbedarf gut ausrechen: https://www.micsbodyshop.de/kalorienrechner

Versuche jeden Tag die Nötigen Kalorien zu erreichen. 

Zum Training:

Trainiere deine Arme nicht über. Es macht wenig Sinn den Fokus immer auf den Bizep zu legen. Wenn du bereits einen OK/UK Plan durchführst, so bist doch schon relativ weit :)

Versuche Jeden Muskel Mind. 2 mal und max. 3mal die Woche zu reizen. (Jeweils 2 Übungen pro Muskelgruppe sollten dabei völlig ausreichen). Trainiere dabei am besten die Grundübungen schwer im 5x5 Style. Die anderen Übungen Kannst du ganz gut im 3 oder 4 x 8 trainieren.

Ich hoffe ich konnte Dir ein kleines bisschen weiterhelfen :)

Gruß 

Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn du gut trainierst und keine Erfolge siehst, liegt es wohl an der Ernährung.

Um Muskeln aufzubauen braucht man Eiweiß. 1,5-2 Gramm pro Kilo Körpergewicht wären sinnvoll. Mein Tipp, direkt nach dem Training was eiweißreiches rein hauen. 

Ansonsten auch darauf achten das man genug isst. 3000 Kalorien können es schon sein. 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobiasFragen
06.09.2016, 17:20

Eiweiß ist meiner Meinung sehr überbewertet. Eine größere Rolle spielen die Kohlenhydrate. 

Hier wirds nochmal sehr gut erklärt :)

0

Hallo! Zunächst : Ich trainiere Kraft auf hohem Niveau.

wo Leute nach 4 Wochen +2 cm an z.B. Bizeps bekommen haben

So schnell war das bei mir nicht - muss auch nicht sein. Ich zitier mal TobiasFragen : 

Trainiere deine Arme nicht über. Es macht wenig Sinn den Fokus immer auf den Bizep zu legen.

So ist es, das Training muss komplex sein.

Außerdem steht auf meinem 2. Trainingsplan (2-er Split) auch, dass ich Shakes zu mir nehmen darf/kann. 

Wer hat Dir denn zu einem Split geraten?? Zumindest im 1. Jahr sollte man Ganzkörpertraining machen - danach kann man sich die Frage neu stellen. Fast immer wird zu früh gesplittet weil man sich am Spitzensportler oder Könner von eigenen Gnaden orientiert.

Übrigens sind viele Muskeln für Fußball nicht gut, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mein lieber:

Was hast Du denn überhaupt vor?

Fett verlieren oder Muskeln aufbauen (sowas ist für einen, der Dich nicht kennt wichtig!)  ?

Ich antworte jetzt einfach mal aus dem stehgreif:

- ca. 80% der Ernährung macht die Figur aus

- mit gutem Training und OHNE einnahme irgendwelcher "anderen" sachen kannst Du physisch bedingt MAXIMAL ca 1,5Kg Muskelmasse im Jahr aufbauen, und das ist schon viel. Wie schon gesagt, unter "natürlichen" Umständen

...mehr Antworten kann ich aufgrund der Informationsarmut gerade leider nicht geben...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
06.09.2016, 17:25
mit gutem Training und OHNE einnahme irgendwelcher "anderen" sachen kannst Du physisch bedingt MAXIMAL ca 1,5Kg Muskelmasse im Jahr aufbauen

Das sind gerade mal rund ein Kilo pro Monat. Gerade am Anfang falls man nicht sonderlich trainiert ist, kann man "extrem schnell" an Muskelmasse zulegen. Natürlich von Typ zu Typ unterschiedlich.

1

Nimm Malto Dextrin 100 wenn du umbedingt mehr erfolg wilst.

Aber im grungsatz geht das schon ne weile bist ja nicht wie die stars und spritz dir ilegale medikamente

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von untouchable7
06.09.2016, 17:06

ich nehm ganz sicher keine Steroide

1

Was möchtest Du wissen?