Kein Personal trainer im Fitness -.-?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei uns im Fitness ist es üblich, dass die Trainer auch nur bei Trainingsplanänderungen unterstützen. Aber wenn du einen Personal Trainer extra bezahlst (für viel Geld) sollte er sich schon daneben stellen.

Ehrlich gesagt ist dies aber ziemlich unnötig, such dir einfach eine gute Freunding/Freund die/der mitkommt. Andere Leute mit ein bisschen Erfahrung sehen Fehler auch eher als du und man benötigt in der Regel kein Personal Training.

Ich kenne niemanden der 24/7 betreut wird, ehrlich gesagt wöllte ich das auch gar nicht. Ein Kumpel der bspw. beim Bankdrücken spottet reicht doch völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verwechselst Fitnesstrainer und Personaltrainer.

 Ein Personaltrainer ist ein persönlicher Trainer der nur für dich alleine zuständig ist. So musst du ihn auch bezahlen.

Der Fitnesstrainer ist vom Studio angestellt und ist für alle Trainierenden zuständig. Er muss dich nur sporadisch  kontrollieren  oder korrigieren wenn du etwas falsch machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne dann musst du extra einen festen Termin ausmachen, dann sind sie so 45 Minuten dabei. Ansonsten gucken sie nur kurz auf die Übung so wie du es beschreibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die schauen einem auch immer zu, nur müssen die nicht ständig neben dir stehen dabei. wenn ihnen etwas auffällt was du falsch machst, kommen die und zeigen dir wie es richtig geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?