Kein PC weil ich nicht in der schule war?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Heya whatsgoing,

generell solltest DU Deine Ängste in den Griff bekommen! Bei der (heutigen) medizinischen Versorgung, musst Du Dir keine Sorgen machen, das iwas passiert!

Natürlich weiß ich, das Diabetes (grade in Deinen Alter) sehr viele Einschränkungen und Verzicht bedeutet! Aber wenn Du vernünftig/gut eingestellt bist, musst Du Dich deswegen nicht irre machen!

Was das andere betrifft...

Schwanke iwie ein wenig zwischen "der macht sich echt Sorgen" und "was fällt dem Arsch ein..."!

Anscheinend bringt es ja nichts, mit Deiner Mom zu reden, wenn sie sich gegenüber Ihren Freund(???) nicht durchseten kann/mag!?  :-(

Gibt es denn ´nen konkreten Grund wieso sie "Angst" vor Ihn hat? Oder will sie einfach nur keinen Stress mit ihn?

`kay, vor dem PC "hocken" ist nicht unbedingt das beste, aber Dich "einsperren" lassen, von Ihn, ist auch nicht ok!

Weiß, das ist evtl. ´ne blöde Frage, aber hast DU schon mal probiert mit Ihn direkt zu sprechen? Oder wird das nichts bringen?

Hast Du vielleicht jemanden in der Family der Dir/Euch Rückhalt geben KÖNNTE? Sprich Oma/Opa, Onkel/Tante etc...

Wie gesagt, weiß ja nicht WIE zugänglich der Kerl ist, aber evtl. beruht sein Verhalten/Reaktion ja auch über Unwissenheit über Diabetes? Vielleicht bringt es ja was, das er mal bei einen Gespräch mit Deinen Arzt mitkommt?

WENN ich sowas auch (sehr) ungerne mache, aber wenn das nicht seine (einzigen) "Befehle" sind, solltest DU mal drüber nachdenken, das Gespräch mit dem Jugendamt zu suchen oder euren Schulpsychologen!?

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest lernen, vernünftig mit deinem Diabetes umzugehen. Es gibt Schulungen,. Selbsthilfegruppen und jede Menge Infomaterial im Netz.

Hohe Werte kommen immer mal wieder vor. Und auch Unterzuckerungen. Deswegen zuhause zu bleiben, ist aber nur in absoluten Notfällen nötig.

Nachdem es dir jetzt anscheinend "besser" geht (sooooo schlecht geht es einem bei zu hohen Werten nun auch nicht!!!) und du jetzt sowieso nicht an den Computer darfst - geh doch einfach in die Schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cassiopeija 24.10.2016, 09:36

Du solltest merh über Psychologie lesen und vor allem mehr über Typ 1 und seine zum Teil kaum zu bändigen Blutzuckerschwankungen lesen, bevor Du hier so salbungsvolle Weisheiten versprühst.

Was meinst Du wohl warum es CGMs gibt? Und ich würde Dich gern mal nach 3 Monaten Typ 1 als Jugendlicher sehen, ob Du da alles im Griff hast und nicht am nächsten Morgen gerädert bist.

Er hatte erwähnt, das er nach seinem Möglichkeiten richtig gespritzt hat. Ohne ein CGM - und das scheint er ja nicht zu haben - wird er kaum was gegen nächtliche Unterzuckerungen tun können, egal wieviele Schulungen er bekommt.

0
DODOsBACK 24.10.2016, 20:07
@Cassiopeija

Da jammert jemand, dass er nicht an den PC darf! Den Diabetes erwähnt er nur, um zu rechtfertigen, warum er heute schwänzt.

Nur am Rande: ich habe seit fast 30 Jahren selbst Typ 1 und durchaus ein bisschen Erfahrung damit. Ich war 13, als ich die Krankheit bekommen habe, und weiß, dass es nicht einfach ist.

Aber "Ich will jetzt an den PC" klingt für mich weder nach "kaum zu bändigender" Stoffwechselentgleisung, noch nach Panik, Angst oder auch nur Unsicherheit...

0

Deine Mum wird sich auch nur sorgen um dich machen Handel erwachsen..Rede mit ihr über alles. Durch Gespräche kann man viele Ängste verschwinden lassen. Und zum zocken hast du danach immernoch Zeit 😉

LG Skillex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vielleicht keine schlechte Idee, deinen Zucker etwas runter zu bekommen mit spazieren gehen...

Aber warum würden sich deine Mutter und ihr Freund streiten?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
whatsgoing 24.10.2016, 08:16

weil er nicht will das ich an den PC gehe und meine mutter hat bisschen angst vor ihm

0
matmatmat 24.10.2016, 08:24
@whatsgoing

Angst vor ihrem eigenen Freund klingt nach nem größeren Problem als die Frage mit dem PC. Das muß deine Mutter aber ohne uns Lösen, das gibt nur Streit wenn man sich da einmischt. Leider.

Wenns nur heute ist, such dir doch was anderes? Ein Buch oder geh nachher zu einem Freund und spielt dort was am PC (so hab ich das früher gemacht ;).

0
salimzaki999 24.10.2016, 10:59
@whatsgoing

Wenn du nicht an den PC darfst, wie hast du denn diese Frage geschrieben? Auf jeden Fall tut es mir leid, dass ich keine Antwort auf deine Frage habe, die ich schreiben kann. Wurden alle schon geschrieben von den anderen. ;)

1
whatsgoing 24.10.2016, 09:42

problem ist ich darf ja nichtmal raus

0
whatsgoing 24.10.2016, 09:45

mich würde es ja eig nicht intressieren wenn ich nicht an den PC darf. Aber ich verfolgen schon seit 2 Jahren einen Traum den ich mir erfüllen will mit dem Spielen.

0

Zocken ist sicher keine Ablenkung. Als Ablenkung könntest ja genauso in die schule gehen. Außerdem stirbst du nicht ohne PC.  Hol lieber deinen schlaf nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cassiopeija 24.10.2016, 09:29

Du hast keine Ahnung von Typ 1 Diabetes, oder? Von Kinderpsychologie jedenfalls nicht.

0

Ich verstehe das mit dem Freund nicht genauer kannst du das bisschen erklären?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
whatsgoing 24.10.2016, 08:35

weil er nicht will das ich an den PC gehe und meine mutter hat bisschen angst vor ihm

0
Fstehtfur 24.10.2016, 08:46

Ah ja kann sein dass das nervt aber ich denke am besten lässt du es einfach sonst gibt es nur unnötig Stress

0

Da wird Dir hier keiner helfen können, denn da müsste man schon zu Dir kommen und mit Deiner Mutter reden.

Wieso kann man überhaupt einen Freund haben, vor dem man Angst hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chill halt! Du stirbst nicht ohne PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das ist echt lächerlich, wegen Überzucker nicht in die Schule zu gehen.
Man hat absolut keine Probleme mit Überzucker in der Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Streit der beiden mit deinem PC spielen zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
whatsgoing 24.10.2016, 08:16

weil er nicht will das ich an den PC gehe und meine mutter hat bisschen angst vor ihm

0

Was möchtest Du wissen?