Kein Orgasmus! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

vielleicht braucht sie es etwas härter? oder schlag doch mal vor, dass sie sich selbst befriedigt, so dass sie kommt und du schaust dabei zu....dann gibts natürlich noch Bücher, die sich mit den besonders sensiblen Punkten der Geschlechter auseinandersetzen, wo man wie am besten masssiert, Tantra oder sowas in der Art...ansonsten kann ich nur sagen: übene, üben, üben und solange immer wieder neues ausprobieren (Filmchen können dazu Anregungen geben), bis ihr endlich was gefunden habt, womit es klappt - und keine Scheu, probiert ruhig mal Sachen aus, die über 08/15 hinausgehen

Es gibt viele Frauen, die NIE einen Orgasmus haben. Man redet nur nicht so offen darüber. Es ist also alles völlig normal bei euch. Wenn sie nicht kommt, ihr der Sex mit dir aber trotzdem gefällt, dann ist doch alles gut. Geht das Ganze gechillt an. Denn wenn ihr krampfhaft versucht, dass sie mal kommt, dann entwickelt sie eine Blockade, und dann geht es erst recht nicht mehr

Ganz einfache Sache, ihr beide müsst euch mehr fallen lassen.

Ihr beide, könnt euch einfach mit verschiedenen Stellungen beschäftigen, die sich daran orientieren, die Nerven der Frau mehr zu reizen, so dass das Gefühl intensiver wirkt und somit die Wahrscheinlichkeit eines Orgasmus erhöht wird, kann man gut übers Internet machen. Zu dem bringen neue/verschiedene Stellungen, Abwechselung in das Sex-Leben und macht es interessanter und ist psychologisch gesehen natürlich äußerst wichtig, weil das meiste einfach im Kopf passiert. Es ist einfach, die Technik, die Art und weise wie man da ran geht, unglaublich wichtig. Während die Atmosphäre also der psychologische Faktor, eine ebenso wichtige Rolle spielt, weil man sich so besser fallen lassen.

Es gibt Leute, denen gibt das nichts, oder sie ist ein Opfer, dann ----Psychotherapie.

Glaube ich nicht weil sonst würde sie nicht sowas mit sich machen lassen und ihn führen.

0

kann sich sich denn selbst zum Orgasmus bringen? Wenn das nicht klappt, kann sie sich vermutlich nicht richtig fallen lassen, oder setzt sich selbst zu sehr unter Druck ("das muß jetzt klappen") ...

Selber will sie es nicht machen. Sie meinte "sie hätte keine Zeit für sowas"...

0
@dhagn123

da haste doch schon deine Antwort ... genau das ist das Problem ... ;o)

0

Also, wenn ich auf biegen und brechen kommen sollte, dann geht das auch nicht...

Ich steh ja auch nicht vor ihr und sage "jetzt komm sofort oder ich bin sauer.."

Nur selten fällt das Thema, ob wirklich alles okay zwischen uns ist oder ob irgendetwas ist oder sie spricht es selbst an, dass sie gerne mal kommen würde..

Ich weiß nicht weiter..

0
@dhagn123

Naja, das meine ich ja auch nicht... sie selbst setzt sich unter Druck... Da brauchst Du das gar nicht einzufordern.

0

Ist ja ein Schloss, das hart zu knacken ist, deine Freundin. Informier dich doch mal über intensive Stellungen.

Was möchtest Du wissen?