kein Nachmieter zu finden, da neue Miete drastisch erhöht wird

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Möglichkeit habe ich?

Heute bis ca. 18 Uhr dem Vermieter die fristgerechte Kündigung zukommen lassen, dann endet Dein Vertrag am 31.12.2011. Sonst am 31.01.2012.

Nachmieter die der Mieter sucht muß der Vermieter eh nicht akzeptieren bzw. kann er sich bis 3 Monate Zeit lassen um zu überlegen/prüfen welchen der vorgeschlagenen Nachmieter er nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fristgerecht kündigen.

Du bist nicht verpflichtet, einen Nachmieter zu finden. Und selbst wenn Du einen findest, ist der Vermieter nicht verpflichtet, ihn zu akzeptieren. Es ist auch ein Trugschluss, dass man soundsoviel Nachmieter stellen muss. Der Nachmieter muss gar keinen akzeptieren. Also kannst Du Dir die Ziet und Kraft für die Suche eines Nachmieters sparen. Und fristgerecht kündigen. Soll der Vermieter doch zusehen, wen er in die Wohnung bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Möglichkeit fristgerecht zu kündigen. Um Nachmieter muß sich der Vermieter kümmern. Selbst wenn du Nachmieter finden solltest, ist der Vermieter nicht verpflichtet, denen die Wohnung auch zu geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kündigungsfrist einhalten???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?