Kein Mietvertrag in der Privatinsolvenz ?

3 Antworten

Welches Problem sollte das sein?

Euren Insolvenzverwalter interessieren bzw. gehen nur Eure Finanzen was an, nicht die der Schwiegereltern.

Ihr zahlt Miete und Nebenkosten, dann besteht ein wirksamer mündlicher Mietvertrag.

nein-  in der privatI ist es egal was für meite ihr zahlt ob nichts oder viel. 

ihr habt einen freibetrag und alles drüber holt sich der p-anwalt zum teil.

beispiel: 1 erwachsener+1 kind = 1490€ freibetrag.      wenn jetzt die person 200€ miete zahlt - bleibt ihr halt viel bis 1490-  zahlt die person 1000€ miete- bleibt ihr fast nix mehr bis 1490€ 

fazit: in der PI wird nicht mitgezählt ob du miete zahlst oder sonst was- der freibetrag wird anhand von familienstand beziffert. 

1

Ok, also koennen wir einfach angeben das wir einEn Muendlichen Mietvertrag Haben Und Gut Ist? 

0
29
@Shetty1988

du brauchst gar nichts angeben.  es will niemand deine miete wissen.    ihr bekommt den freibetrag- der dem familienstand entspricht.  meite zählt nicht dazu. 

0

Nein, denn ihr habt doch bereits einen mündlichen Mietvertrag.

1

Ok aber mein Schwiegervater hat es dem Finanzamt nicht gemeldet , nicht das es da Probleme gibt. Da es ja quasi unter der Hand läuft 

0
29
@Shetty1988

das ist das problem deiner schwester.  du must niemand in der pi sagen wieviel du miete zahlst oder an wenn. da es niemand interesiert

0
47
@Shetty1988

Da läuft nichts unter der Hand. Das ist alles eine Familie, wo natürlich jeder was beiträgt. Da hat niemand was vom Finanzamt zu befürchten.

0

Mehr Miete und Nebenkosten für eine 2. Person nachträglich verlangen

Sehr geehrte Leser und Leserinnen,

ich wohne seit 2 Jahren in meiner Wohnung mit meinem Freund zusammen. Am Anfang stand noch nicht fest ob mein Freund mit einzieht, aber der Vermieter sagte das es kein Problem wäre. 2 Wochen später stand fest das er mit einzieht. Er wurde aber nicht in den Mietvertrag mit reingenommen. Daher mein Vermieter von Anfang an sagte WIR brauchen KEINE Nebenkosten zahlen (auch im Mietvertrag festgehalten) sind wir auch nicht weiter drauf eingegangen. Jetzt haben wir ganz schön Stress mit den Leuten hier und ziehen um. Kann er Nachträglich mehr Miete und Nebenkosten wegen meinem Freund verlangen? Und wenn ja kann man nachschauen wie viel er verlangen kann? Ich danke im vorraus!!

...zur Frage

Miete an Schwiegereltern ohne Mietvertrag?

Hallo,

ich wohne mit meinem Mann in dem Haus seiner Mutter (alleinige Nutzung des Hauses) und wir haben keinen Mietvertrag und zahlen auch jeden Monat Miete bzw. Nebenkosten.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

Ich werde für einige Zeit aus dem Haus ausziehen und verursache damit keine weiteren Kosten.Muss ich weiterhin die Kosten decken,obwohl ich sozusagen ausziehe,weil es vll. zur Trennung kommt.

Es ist auch ein kleines Kind da,wofür der Vater im Moment keinen Cent zahlt und ich die letzten 2 Mieten alleine getragen habe und ich jetzt auch fast alles zahlen soll.

Was kann ich tun und wäre es besser damit zum Anwalt zu gehen?

Lg Steffi

...zur Frage

Privatinsolvenz - Mietvertrag

Ich befinde mich z. Zt. in Privatinsolvenz und werde demnächst mit in die Eigentumswohnung meiner Freundin ziehen. Zwar beteilige ich mich an den Nebenkosten, aber reine Mietkosten fallen für mich nicht an. Hat das Auswirkungen auf meinen Selbstbehalt?... bzw. wäre es ggf. sinnvoll mit meiner Freundin einen Mietvertrag als Untermieter abzuschließen? Oder ist das gar nicht nötig?

...zur Frage

Zur Miete ohne Mietvertrag

Wir haben ein Problem! Wir wohnen bei meiner Schwiegermutter im Haus. Es gibt jedoch keinen Mietvertrag und auch keine mündlichen abkommen. Wir zahlen dennoch Miete und Nebenkosten. Kann sie uns dennoch rausschmeißen auch wenn kein Mietvertrag besteht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?