kein lohn wegen kaputten lkw ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du müßtest Deine Arbeitsbereitschaft anbieten, evtl. anderweitig eingesetzt zu werden.

Sonst ist das Geschäftsrisiko des Arbeitgebers nach § 615 BGB & kann Dir nicht angelastet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht natürlich nicht, außer du bist unentschuldigt der Arbeit ferngeblieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du angestellt bist, steht Dir auch Lohn zu. Anders wäre es nur, wenn Du selbstständiger Fahrer wärst und Rechnungen für die Fahrten stellst.

Das klingt aber nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hätte dir auf jeden Fall eine Ersatzarbeit anbieten müssen. Nur wenn du diese abgelehnt hättest, wäre der Lohnabzug gerechtfertigt.

Frag mal bei der Gewerkschaft nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klauskarlknorr
20.01.2017, 12:45

er hat mir keinen ersatz angeboten der lkw war einfach in der werkstatt und ich blieb zuhause er hat auch in der zeit sich net gemeldet erst als der lkw fertig war hat er angerufen ab morgen könnte ich wieder arbeiten 

0

Was möchtest Du wissen?