Kein Licht in der Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es eine Mietwohnung in einem Mehrparteienhaus ist, so müsste jede Wohnung normalerweise auch ihre jeweilige Einzelabsicherung in der Unterverteilung der Wohneinheiten haben.

Bei unmodernisierten Altbauten könnte diese Grundabsicherung im Treppenhaus in den jeweiligen Verteilerkästen realisiert sein und grundlegend dann z.B. 3 Einschraubsicherungen ( je eine Sicherung pro Phase ) haben.

Frage aber auch mal Deine Hausnachbarn, ob auch sie ggf. in einigen Zimmern und Steckdosen keinen "Saft" haben.

Wenn nicht, so ist eine Hauptsicherung Deiner Wohnung defekt. Haben auch die Hausnachbarn Probleme, so könnte eine Hauptsicherung der Hauszuleitung im Keller ausgelöst haben.

An diesen Hauptanschluss kommen und dürfen nur die Stadtwerke / der Stromversorger heran. ( deswegen u.A. verplombt )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathi51082
13.05.2016, 23:19

Meine Nachbarn hier auf der Etage haben Licht. Mein Bad licht geht auch ...steckdosen auch alle... So viel ich weiss hängt das ganze licht an einer Sicherung, außer Bad das hat komplett eine Eigene. D

0

was für eine Sicherung ist das? wenn es eine Schmelz Sicherung ist dan tausch die mal aus. aber Versuch mal einer lampe zu wechseln vielleicht sind die nur kaputt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathi51082
13.05.2016, 23:20

Nein habe Schalter....

0

Was möchtest Du wissen?