Kein Leinöl in der Schwangerschaft?

4 Antworten

Wenn man nach all dem geht, was nach Meinung einiger Leute für Mutter und Kind schlecht sein sollte, darf die Mutter außer lauwarmem (stillem) Wasser gar nichts zu sich nehmen, und das Kind nach dem Stillen ausschließlich (Bio-)Pastinakenbrei und andere Dinge, die es möglichst wenig mag.

Lass Deinen gesunden Menschenverstand entscheiden. Die Menschheit hat Millionen von Jahren überlebt, ohne dass Elternzeitschriften und Ratgeber-Bücher ihnen alles madig gemacht haben.

Ich kenne diese komische These, dass Leinöl in der Schwangerschaft gefährlich sein soll. Da wurde mal vor fünf Jahren ein angeblicher Zusammenhang zwischen Leinöl und Frühgeburten festgestellt. Nach näheren Untersuchungen kam aber nichts heraus, das auf eine Gefährdung durch Leinöl hinweisen konnte.

Tatsächlich ist Leinöl gesundheitlich sehr wertvoll, es enthält sogar als eins der wenigen pflanzlichen Lebensmittel besonders viel Omega-3-Fettsäuren. Und gerade die sind in der Schwangerschaft sehr wichtig für die Entwicklung des Gehirns und der Zellen in der Netzhaut. Im Gegensatz zu diesem Gerücht damals ist es sogar zu überlegen, bei der Zufuhr von zu wenig natürlichen Omega-3-Fettsäuren an die Einnahme durch Nahrungsmittelergänzung zu denken, gilt besonders für Vegetarier und Veganer. Den größten Effekt haben nämlich die Fettsäuren aus Seefisch wie etwa Lachs.

Davon hab ich noch nie was gehört, Leinöl ist gesund.

Wie kann ich eine befruchtung beschleunigen?

Hallo ihr lieben,

ich versuche schon seit Mai letzten Jahres wieder schwanger zu werden. Bisher leider erfolglos. :( Meinen ersten hab ich quasi im vorbeigehen gezeugt. Und jetzt lässt die nächste Schwangerschaft so lange auf sich warten. Gibt es vielleicht etwas was den "Vorgang" etwas beschleunigt? Folsäure nehme ich schon, ich ernähre mich einigermaßen Gesund, Rauche nicht, trinke nur morgen und mittags jeweils eine Tasse Kaffee und vielleicht am Wochenende mal ein Gläschen Bier oder Rotwein. Ich habe meinem Mann an meinen fruchtbaren Tagen Badeverbot erteilt, da ich weis das Sp.erma nicht zu warm werden darf, da es sonst unbrauchbar wird. Ich weis das Kaffee und Alkohol es nicht gerade begünstigen schwanger zu werden. Kann es wirklich sein das diese geringen Mengen eine Schwangerschaft verhindern? Und was kann ich tun um endlich schwanger zu werden? Das ich dazu Sex haben muss ist mir auch klar, stellt euch vor das mach ich sogar :)

...zur Frage

Eistee in der Schwangerschaft?

Darf ich Eistee trinken wenn ich schwanger bin? Da soll schwarzer Tee drin sein und habe gehört man soll darauf verzichten :( ...ist grade mein Lieblingsgetränk.

...zur Frage

Ich bin Schwanger - ist meine Lehrerin Meldepflichtig?

Also ich bin Schwanger und hab das meiner Lehrerin erzählt. MUSS sie das nun meinen Eltern mitteilen? Ach so und diese Schwangerschaft ist durch eine Straftat gekommen also muss sie nun meine Eltern informieren?

...zur Frage

Ist Schwangerschaft auszuschließen?

Hey, also eine meiner Freundinnen hatte vor ca. 1 1/2 Monaten das letzte mal Geschlechtsverkehr. Sie nimmt zwar die Pille, doch sie meinte es war ohne Kondom. Eine Pillenpackung später hatte sie auch ihre Mens. , doch kann man nach dieser sofort ausschließen, das sie nicht Schwanger ist? Ich hatte mit ihr nämlich im Internet gelesen, das Symptome erst später zu merken sind. Und sie sagt zu mir auch des Öfteren das sie ein starkes ziehen im Unterleib hätte und Spannung in der Brust. Aber sowas kann man sich ja auch einbilden. Ich denke es ist eigentlich ausgeschlossen, das sie schwanger ist, denn einen Monat danach hatte sie ja ihre Menstruation. Oder was denkt ihr?

...zur Frage

Pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel oder Nicht?

So, hallo alle - > 'ne sehr interessante Frage, sollte man vor der (aber auch während man schwanger ist) Schwangerschaft die ganzen Vitamine die der Körper (ebenso das Noch ungeborene Kind im Mutterleib ist) braucht, besser über Obst und Gemüse zu sich nehmen oder über pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel??

Wollt mich mal informieren, weil es ist sehr wichtig, dass man schaut dass man sich schon vor der Schwangerschaft gesund & richtig ernährt!

...zur Frage

Wie wird man mit 20 schwanger ohne Partner und künstliche befruchtung?

Ich habe seid meiner ersten schwangerschaft vor 2 jahren (das kind habe Ich nie bekommen) einen starken Kinderwunsch. Ich ertappe mich immer mal wieder wie ich dokus über schwangerschaften und kindererziehungen anschaue, ebenso schaue ich ständig nach baby kleidung und spielzeug, manchmal fließen auch tränen (was eigentlich total verrückt ist). Meine guten freundinnen haben bereits einen partner und Kinder, ich allerdings hatte noch nie einen freund obwohl ich sagen muss das ich nicht gerade unattraktiv für manche männer bin, ich denke das es etwas mit meinen depressionen und den Verlust meines ersten kindes zutun haben könnte. sobald ich mit Kindern bin verschwinden alle meine sorgen und Ängste, ich bekomme keine Panikattacken und fühle mich wohl und aufgehoben. Bei dem Kinderwunsch geht es mir noch nicht mal um einen Partner. Ich will einfach nur ein Kind.

Aber nun zur Frage: Eine künstliche befruchtung kommt nicht infrage und die hoffnung den richtigen partner zu finden, habe ich längst aufgegeben. Gibt es sonst noch möglichkeiten schwanger zu werden? Eine App die leute "zusammenführt" die sich ein Kind wünschen oder so? 🙈

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?