Kein Lebenszeichen von ihm, verzweifelt trotz Beziehung Teil 1?

5 Antworten

Du liebst ihn noch und holst dir Bestätigung bei ihm, da dein Freund dir das gerade nicht zeigt! Auch wenn du dich trennst würde die Beziehung scheitern mit ihm, da es damals auch schon nicht klappte. Also warum sollte es jetzt funktionieren? Du bist nur interessant weil du derzeit vergeben und ich rate dir halte dich von beiden fern! Deinen Freund liebst Du anscheinend nicht mehr genug und mit dem anderen funktioniert es nicht!

Dein Exfreund hat vollkommen recht, wenn er sagt, dass du dich entscheiden musst, was du willst. Du kannst dir nicht bei anderen holen, was du in deiner Beziehung nicht bekommst. Das ist unfair beiden gegenüber, deinem jetzigen Freund und deinem Ex. Wenn du in deiner derzeitigen Beziehung unzufrieden bist, dann arbeite dran und beende den Kontakt zu deinem Ex; oder beende die Beziehung, dann bist du frei für deinen Ex. Das wäre das einzige, was fair ist. Wenn du so weiter machst wie bisher, wirst du vermutlich irgendwann ganz allein da stehen, weil keiner von den beiden das mitmachen will. Du musst lernen, dass man im Leben nicht alles haben kann.

Die Frage ist EXTREM lang, voll mit unnötigen Detail... Was ich verstanden hab, er mag dich, du hast ihn bei FB geaddet u er will jetzt wd was von dir .. aber du nicht wegen deines Freundes, mit dem es auch nicht soo gut läuft.. !! Ich denke... du muss dich einfach entscheiden, entweder dein Freund oder ein neuer Versuch mit dem Ex !

Freund hat wegen Entfernung Schluss gemacht?

Hallo,

Vor 3 Tagen hat sich mein Freund (25) von mir getrennt, wir führten seit fast 9 Monaten eine Fernbeziehung (240km). Am Anfang war er sehr überzeugt davon die Entfernung gut zu meistern, er hat sich die ganze Beziehung, auch bis zum Ende immer um mich bemüht, er hat alles getan um mich zu sehen obwohl er so wenig Zeit wegen seiner Arbeit (selbstständig) hat.

Er sagte er hat einfach keine Kraft mehr, die Entfernung stumpft ihn immer mehr ab und der Funke springt nicht mehr über. Er sagte dieser Schritt fällt ihm sehr schwer, doch er kriegt es zurzeit einfach nicht hin, neben der Arbeit so eine Beziehung zu führen, er will mich öfter sehen. Er sagte es tut ihm sehr weh, dass er sogar weiß er wird es bereuen und eine wie mich fände er nicht mehr. Ich fragte ob er sicher ist dass er das durchziehen kann, er sagte er weiß es nicht.

Dann haben wir uns verabschiedet, zum Abschied hat er geweint. Auch ich habe geweint. Vor lauter Dummheit habe ich schon 1 Tag später geschrieben, er fragte wie es mir geht. Dann sagte er dass es ihm schlecht geht, er mehrmals auf meinem whatsapp Chat war und es ihm extrem schwer fällt das zu machen aber wir versuchen müssen das durchzuziehen. Ich fragte ob er noch Gefühle hat, er sagte "natürlich". Jegliche Umstimmungsversuche waren erfolglos, er sagte ich soll ihn vergessen, er kann es zurzeit einfach nicht, er hat keine Kraft für die Entfernung. "Bitte zieh mir nicht so an meinem Herz, glaub mir es tut mir selbst weh", sagte er. Dann haben wir uns verabschiedet und ich melde mich selbstverständlich nicht mehr, aber es tut so weh. Er war der erste der wirklich Mühe und Aufmerksamkeit in die Beziehung steckte. Ich sagte ihm zum Ende dass ich seine Nummer lösche, weil ich ihn anders nicht vergessen kann. Ich weiß aber dass er meine Nummer immer noch gespeichert hat. 

Hat sowas noch Hoffnung? Ist die erste Trennung wirklich die endgültige?

...zur Frage

Wie würdet ihr reagieren wenn der Freund in der Beziehung mit anderen Frauen auf Facebook schreibt?

Ich KENNE jemand DEREN Freund schreibt immer mit anderen auf Facebook macht ihnen Komplimente wie ich Träume von dir, du schöne, lass uns treffen und die Nummer gegeben hat. Wie würdet ihr reagieren, eher harmlos oder geht das gar nicht

...zur Frage

Ist es Sinn einer Beziehung, einfach nur glücklich zu sein?

hallo ihr,

ich hatte seit dem 17.9.2013 eine beziehung, die leider am 18.12.2013 zu ende war.

er hat schluss gemacht, weil er meinte, er hätte keine gefühle mehr für mich.

aber dennoch legt er wert drauf, mit mir befreundet zu bleiben.

er will mich auch immer noch öfter besuchen kommen und kuschelt immer noch gern mit mir.

ich hab ihn heute gefragt, ob ich ihn jemals glücklich gemacht hab.

da sagte er, dass ich ihn immer noch glücklich machen würde.

als ich ihn dann fragte, warum wir dann nicht mehr zusammen sind, sagte er "das sagte ich dir schonmal."

daraufhin fragte ich: "ist es nicht sinn einer beziehung, glücklich zu sein?"

auf diese frage hab ich bis jetzt noch keine antwort bekommen.

nun meine frage an euch:

ist es unheimlich wichtig, dieses kribbeln im bauch und herzklopfen zu haben oder ist der sinn einer beziehung, einfach nur glücklich zu sein mit dem anderen?

...zur Frage

Beziehung noch sinnvoll oder nicht?

Hallo meine Lieben,

ich bin seid fast 1 Jahr mit meinem Freund zusammen. Im Grunde verstehen wir uns gut, allerdings sind unsere Charaktere doch sehr unterschiedlich. Ich rege mich oft über ihn auf & das weiß er auch, denn ich bin ehrlich mit ihm. Trotz all dem liebe ich ihn, doch wirklich glücklich bin ich nicht mehr in der Beziehung. Ich habe nur auch Angst dass er vielleicht der richtige ist und ich nie wieder jemanden wie ihn finden werde!

Habe ihr Rat für mich?

...zur Frage

Wegen Unzufriedenheit in der Beziehung, anderen attraktiv finden?

Ist es normal, wenn man in einer beziehung ist aber nicht wirklich glücklich, das man andere attraktiv findet und sich sogar kopfkino mit der person hat? Wenn man sich trotz beziehung, eine person anziehend findet?

Passiert oder ist das nicht normal?

...zur Frage

Ich kann nicht glücklich sein in einer Beziehung

Ich liebe meinen Freund über alles aber ich kann einfach nicht glücklich sein Bis jetzt hielt keine Beziehung länger als 1 Monat (ich bin 18) Gibt es irgendwie tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?