Kein Lebenszeichen von ihm, verzweifelt trotz Beziehung Teil 1?

5 Antworten

Du liebst ihn noch und holst dir Bestätigung bei ihm, da dein Freund dir das gerade nicht zeigt! Auch wenn du dich trennst würde die Beziehung scheitern mit ihm, da es damals auch schon nicht klappte. Also warum sollte es jetzt funktionieren? Du bist nur interessant weil du derzeit vergeben und ich rate dir halte dich von beiden fern! Deinen Freund liebst Du anscheinend nicht mehr genug und mit dem anderen funktioniert es nicht!

Dein Exfreund hat vollkommen recht, wenn er sagt, dass du dich entscheiden musst, was du willst. Du kannst dir nicht bei anderen holen, was du in deiner Beziehung nicht bekommst. Das ist unfair beiden gegenüber, deinem jetzigen Freund und deinem Ex. Wenn du in deiner derzeitigen Beziehung unzufrieden bist, dann arbeite dran und beende den Kontakt zu deinem Ex; oder beende die Beziehung, dann bist du frei für deinen Ex. Das wäre das einzige, was fair ist. Wenn du so weiter machst wie bisher, wirst du vermutlich irgendwann ganz allein da stehen, weil keiner von den beiden das mitmachen will. Du musst lernen, dass man im Leben nicht alles haben kann.

Die Frage ist EXTREM lang, voll mit unnötigen Detail... Was ich verstanden hab, er mag dich, du hast ihn bei FB geaddet u er will jetzt wd was von dir .. aber du nicht wegen deines Freundes, mit dem es auch nicht soo gut läuft.. !! Ich denke... du muss dich einfach entscheiden, entweder dein Freund oder ein neuer Versuch mit dem Ex !

Soll ich zur Versöhnung meinem Freund ein Liebesbrief schreiben?

Also ich hab sehr großen Mist gebaut und meinen Freund sehr verletzt.. jetzt hat er erstmal Kontakt eingestellt aber sagte nicht, dass Schluss ist. Jetzt möchte ich ihm beweisen, dass ich ihn sehr liebe und möchte ihm einen Brief schreiben. Wir würdet ihr es finden, wenn Freund/in versucht die Beziehung zu retten?

...zur Frage

Wie türkische Freundin zurück bekommen?

Ich hatte eine türkische Freundin. Sie war das Beste was mir passiert ist.Leider hatten wir oft eine on off Beziehung weil sie Angst hat in der Öffentlichkeit mit mir gesehen zu werden. Wir haben uns gestritten, haben beide verletzende Dinge zueinander gesagt. Daraufhin hat sie mich überall blockiert. Sie sagte sie sei glücklich mit ihrem türkischen Freund zwischen uns würde nie erwas laufen können und ich solle mich nicht mehr bei ihr blicken lassen. Soweit ich sie kenne hat sie keinen freund,sie lügt. Sie schaltet auf stur und lässt keinen Kontakt von mir zu. Ich liebe sie sehr. Wie kann ich ihr beweisen das ich nur sie möchte?

...zur Frage

Schluss machen, obwohl er sich bessern will?

Hallo! Mein Freund und ich sind jetzt seit ein paar Jahren zusammen und ich weiß das er treu ist, mich liebt und er schenkt mir viel Aufmerksamkeit.

Leider haben wir nicht viel gemeinsam. Er überreagiert in vielen Fällen, ist maßlos eifersüchtig, hat einen starken Kontrollzwang der dafür sorgt, dass ich mich kaum mit Leuten treffen kann ohne schlechte Laune wegen seiner vielen Anrufe zu bekommen (und das seit einigen Jahren).

Jedenfalls haben diese und einige Probleme mehr (beleidigungen / keine gemeinsamen Interessen etc.) dafür gesorgt dass ich nicht mehr als Freundschaft für ihn empfinde. Gestern habe ich über Telefon (es geht im Moment nicht anders, ich, ich finde das auch nicht gut) mit ihm darüber geredet und er ist erst ausgerüstet und sagte alle Jahre seien umsonst gewesen und er wolle mich dann nie wieder sehen. Ich habe ihm versichert, dass ich ihn damit nicht verletzen will aber ich kann nichts dafür wenn ich nicht mehr so für ihn empfinde.

Über unsere Probleme haben wir schon sehr oft gestritten, um jedes einzelne aber wir sind nie auf eine Lösung gekommen. Aber nach jedem Streit wollten wir kurz das Thema wechseln um uns wieder besser zu fühlen und dann ist alles beim Alten geblieben.

Ich habe ihm gesagt wie schlimm das für mich ist (obwohl ich es oft erwähnt habe) aber erst als ich ihm gesagt habe, ich würde weniger empfinden versucht er akribisch diese Probleme beseitigen zu wollen. Ich habe eine Pro und Kontraliste für den Fortbestand unserer Beziehung gemacht und fast alles womit ich ein Problem habe hat er angesprochen und er will das ändern. Was er jetzt machen will klingt nach einem Freund wie ich ihn mir eigentlich fast wünschen würde aber es ändert im Nachhinein nicht mehr, dass ich ihn nur noch als einen Freund sehe.

Er sagt, das kommt alles noch wieder wenn wir so weiter machen und ich hab dummerweise gesagt, dass ich das hoffe. Ich befürchte leider nicht, dass das nach so vielen Jahren in denen viel schief gelaufen ist noch wirklich zu retten ist.

Jetzt redet er weiterhin als wären wir in einer Beziehung. Er sagt, dass er mich liebt und das er mir viele küsse schickt und ich kann ihm darauf nicht antworten. Er will sich so viel Mühe geben und ich will ihn nicht verletzen. Ich hab ihm gestern gesagt dass ich darüber schlafen muss und heute hat er mich schon angerufen und er sagt schon wieder dass er mich liebt aber ich hab wieder nichts gesagt. Ich weiß nicht wie ich ihm das sagen soll wenn er mich bald wieder anruft.

Er ist vorübergehend aus mehr oder weniger beruflichen Gründen weg und hab jetzt auch Wochenende. Nächste Woche will er zu Besuch kommen. Außerdem hab ich das leichte Gefühl, dass ich auch etwas Fremdverliebt sein könnte, die Beziehung möchte ich aber aufgrund unserer wiederkehrenden Probleme beenden. Da er sich so viel Mühe gibt, weiß ich nicht was ich sagen soll.

Ich bitte dringen und schnell um Rückmeldungen weil ich ziemlich verzweifelt bin.

Vielen Dank!

...zur Frage

Keine Zeit für Beziehung trotz Liebe?

Hey Community,

Mein Ex - Freund hat vor einem Jahr unsere Beziehung trotz Liebe beendet da er beruflich sehr eingeschränkt ist und kaum Zeit in unsere Beziehung investieren konnte. Ich konnte bisher noch nicht ganz abschließen.

Sein bester Freund und ich haben noch Kontakt und hat gesagt das er zurzeit immer noch keine Beziehung will durch Mangelnder Zeit.

Ich würde gerne trotzdem eine Konversation zu ihm aufbauen und versuchen kontakt zu ihm bekommen.

Wie könnte ich ihn anschreiben?

Beispiele?

Hattet ihr schonmal eine ähnliche situation? Bzw wisst wie man den anderen wieder umstimmen kann?

Jeder findet es doch toll jemand zu lieben und dieses verliebtheits gefühl zu haben.

Danke!

...zur Frage

Bin ich lesbisch, hetero oder bisexuell oder sind es doch nur Zwangsgedanken ?

(ps. der text wird lang) ich bin weiblich und 18 jahre alt. ich habe vor ein paar Monaten eine alte "Freundin" nach 8 jahren wieder gesehen. bis dahin war alles okay. DAS PROBLEM: ich habe sie mir etwas "genauer" angeschaut und glaube ich (ich weiss es nicht mehr so genau) kurz vorgestellt wie es wäre wenn ich Sex mit ihr hätte. dann kam der gedanke "bist du lesbisch?" und seit dem geht mir der gedanke nicht mehr aus dem kopf. zu meinem leben davor: ich war immer an Männer interessiert und habe Frauen nie beachtet. trotz allem war ich mega verzweiflt und habe bei einer Telefon seelsorge angerufen. ich habe denen die Situation geschildert. sie haben mir fragen gestellt wie "musst du immer an sie denken? fandest du es erregend oder kannst du dir einen Beziehung mit ihr vorstellen" die ich alle mit nein beantwortet habe.( ich kann diese "Freundin" nicht mal leiden weshalb ich sie in Anführungszeichen geschrieben habe) sie glaubt nicht das ich lesbisch sei und meint es sei eher ein zwangsgedanke. falls es nach 2 monaten nicht weg geht solle ich ein Therapeuten aufsuchen. da kam ich zu ersten mal mit dem Thema HOCD8 also homosexuelle zwangsgedanken) in kontakt. alles was sie darüber geschrieben haben, traf auf mich zu. ich war sogar ein wenig erleichtert weil das eine Art "Krankheit" sei und ich nicht lesbisch sei. (damit möchte ich nicht sagen das homosexualiät eine Krankheit ist) . nach 2 Monaten ging es nicht weg also suchte ich einen Therapeuten auf. nach ein paar tagen fragte sie mich ob es irgendein Ereignis gab, das in diesem Zeitraum geschah, gab. tatsächlich gb es eins. kurz: mein vater, zu dem ich eine enge Beziehung habe, sagte das er sich für mich schämte. das hat mich sehr fertig gemacht. ich dachte ich habe es verarbeitet aber scheinbar nicht. sie meinte das das eine art "Racheakt" sei aber unbewusst. Mein Vater würde sich dafür schämen wenn ich lesbisch wäre, weil er ja damals sagt das er sich für mein Übergewicht schäme. (übergewichtig bin ich nicht habe Normalgewicht) falls ihr versteht was ich meine. Sie sagte sie glaube nicht das ich lesbisch wäre und meinte ich solle mit meinem Dad darüber reden wie ich mich damals gefühlt habe als er das sagte. Ich habe bis jetzt nicht mit ihm geredet. Die angst hat nachgelassen. jetzt ist sie wieder zurück. wenn ich mich selbst befriedige, phantasien habe oder sogar träume kommen da nur Männer vor. Doch wenn ich eine frau sehen habe ich nur angst. Ich stelle es mir dann zwanghaft vor wie es wäre mit ihr sex zu haben. erregt bin ich dabei nicht. es ist nur ein gedanke der mich kompett fertig macht. ich versteh das nicht. und umso länger der gedanke anhält umso mehr denke ich das ich kein Interesse an Männer habe. habe noch vorkurzem von einem anderen jungen geschwärmt.(ps. hatte auch noch nie einen freund) trotzdem sind diese Gedanken da. WARUM HABE ICH ALS SCHEINBAR HETEROSEXUELLE FRAU, HOMOSEXUELLE GEDANKEN???

...zur Frage

Wegen Unzufriedenheit in der Beziehung, anderen attraktiv finden?

Ist es normal, wenn man in einer beziehung ist aber nicht wirklich glücklich, das man andere attraktiv findet und sich sogar kopfkino mit der person hat? Wenn man sich trotz beziehung, eine person anziehend findet?

Passiert oder ist das nicht normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?