Kein Latein mehr!?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du kannst auch auf ein Gymnasium wechseln und trotzdem kein Latein mehr haben. Das ist von Schule zu Schule unterschiedlich.

Kommt auf die Schule an. Informier die vorher bei der Schule :-) In Baden-Württemberg z. B. gibt es das normal nicht. Vielleicht kannst du ich auf ein andres Gymi wechseln

Nein, in der Realschule gibt es kein Latein! Allerdings kannst du in der 8. in der Realschule auch kein Französisch mehr nehmen, daher bleibt dir nur Hauswirtschaft...

Nehm nachhilfe und kämpf dich bis zur 10 Klasse durch und wähl es ab. Bei mir ist es genauso, ich hatte ab der 8. Klasse eigentlich immer grade so ne 4 in Latein und habe es in der 10. geschafft Latein mit einer 2 abzuwählen, weil wir auch Interpretationsarbeiten und sowas geschrieben haben, die eigentlich total einfach sind.

Das ist korrekt, Latein wird nur auf dem Gymnasium gelehrt.

Ich bin mir echt nicht sicher....aber auf der realschule hat man kein Latein...da gibt es auch keine Latein Lehrer ;) aber was oder ob du dann stattdessen hast weiß ich auch nicht :)

Hey :) Ich würde mich mal an deiner Stelle bei der Schule erkundigen was es da für Stunden usw. gibt :)

LG lisa

gehst du nur auf die realschule wegen deinem Latein?? Lern mehr dann klappts vielleicht

hannibambel 11.06.2014, 17:51

Würde ich sitzen bleiben, würde ich auf real gehen (hatte eh nie vor zu studieren)

0

Nein,du hättest kein Latein mehr! Da es in der Real Schule nur Französisch gibt

anniegirl80 11.06.2014, 17:52

Auch nicht überall. Je nach dem hast du nur Englisch. Französisch vielleicht als freiwiliges Wahlfach.

0

Willst du nur wegen Latein auf die Regelschule? Solltest du das nicht noch einmal überdenken?

Was möchtest Du wissen?