kein kontaklinsenwasser

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst sie in 3%iger isotonisch, gepufferter Kochsalzlösung (Natriumchlorid) lagern, wenn es weiche sind. Harte Linsen kannst du auch mal einen Tag in normales Wasser legen.

Kochsalzlösung wenn du hast. Wenn nicht, könntest du sie eventuell ZUR NOT auch eine Nacht drinlassen. Dann aber morgen früh raus nehmen, sobald du die Lösung gekauft hast. Auf keinen Fall weiche Linsen ins Wasser legen - dort sind Keime drin.

äähm also ich habe auch Linsen. Einmal hatte ich auch kein Linsenmittel mer und da hatte ich auch kein Geschirrchen..Alsoo lies ich sie über Nacht drinnen..aber das würde ich nicht anraten, denn am nächsten Tag brannten sie irgendwie.. ich glaube es ist eine Salzwasserlösung aber wegen dem würde ich sie auch nicht in Salzwasser legen was ja logisch ist.. ich denke es geht mit normalem Wasser (aus dem Hahnen) evt ist sie am Morgen nicht so klar aber es sollte klappen =)

wasser, idealerweise abgekocht und mit deckel versehen,

aber mit deckel auskühlen lassen!

kochsalzlösung.. wirst du aber eher auch nicht daheim haben?!

wasser aufkochen salz hinzugeben :-D

Mach lieber keine Experimente. Such dir ne Bereitschaftsapotheke in der Nähe und hol die ne neue Flasche. Du kriegst das eh nicht so hygienisch hin. (Außer du hast das entsprechende Equipment zu hause... aber dann hätteste wahrscheinlich nicht gefragt.)

Was möchtest Du wissen?