Kein Kita Platz - Kein ALG!?

4 Antworten

ALG - 1 stünde ihr nur zu,wenn sie dem Arbeitsmarkt auch zur Verfügung stehen würde,Anspruch auf ALG - 2 bestünde auch nur,wenn das anrechenbare Nettoeinkommen des Lebensgefährten + Kindergeld den Bedarf nach dem SGB - ll nicht decken könnte !

Sie hat einen Anspruch auf einen Kita-Platz. Beim Jugendamt anrufen, die gucken dann, wo noch Platz ist. Wenn der Lebensgefährte verdient, hat sie keinen Anspruch auf ALG2, wenn sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht, hat sie keinen Anspruch auf ALG1.

wenn der lebensgefährte geld verdient, hat sie trotzdem unter umständen bedarf auf alg2. man weiß ja nicht wie hoch sein verdienst ist und ob nach abzug der freibeträge nicht doch bedarf besteht. so pauschal kann man das nicht abwälzen.

1

Sie muss dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Hat sie keine Kinderbetreuung, kann sie nicht arbeiten. Dann gibt es auch kein ALG1. Und wenn der Lebensgefährte Vollzeit arbeitet, wird sie vielleicht auch kein ALG2 bekommen.

Kindergeld trotz eigenem Wohnsitz?

Hat ein Elternteil weiterhin Anspruch auf Kindergeld, wenn das bisher kindergeldberechtigt gewesene Kind, vom elterlichen Wohnsitz auszieht und mit seinem Partner einen eigenen Wohnsitz unterhält und sich nach dort ummeldet?

...zur Frage

MUSS man den KiTa-Platz früher nehmen?

Hallo,

Ich habe bei meiner Stadt einen Kita-Platz ab Sommer 16 (Kind ist dann 12 Monate alt) beantragt. Heute kam der Brief, dass ich einen Platz am März habe und den auch nehmen MUSS, wenn ich eine Kita-Betreuung ab Sommer 16 haben will.

Darf die Stadt also sagen "Entweder Platz ab März (Kind ist dann 9 Monate), oder gar nicht!"

Zumal ich da auch noch in Elternzeit bin und einen Platz in der Kita finanziell nicht stemmen kann.

...zur Frage

Kita Platz während erneutet Elternzeit kündigen in nrw?

Mein Kind geht in die Kita und ich bin erneut schwanger. Ich kann mir während der neuen Elternzeit den Kita Platz nicht leisten (ich weiß das die Gebühren weniger werden, aber kann es trotzdem nicht bezahlen). Kann mein Kind für das Jahr in der ich Elternzeit habe in der Kita pausieren oder kann ich den Platz kündigen und direkt wieder anmelden für ein Jahr später? Laut Kita Vertrag ist eine Kündigung nur einmal im Jahr möglich. Gilt das auch in so einem Fall, wenn man den Platz für die Zeit nicht mehr bezahlen kann. Nach dem Jahr bin ich wieder arbeiten und beide müssen in die Betreuung. Dann ist es finanziell aber auch kein Problem mehr.

...zur Frage

Kinderbetreuung bei ALG

Hallo,

ich bekomme nach meiner Elternzeit wieder ALG1. Kann auch jemand aus der Verwandtschaft auf mein Kind aufpassen oder MUSS sie von der Kita betreut werden, damit ich weiter Anspruch habe?

...zur Frage

Volles ALG1 trotz teilzeit Kita-Platz?

Hallo...

Ich musste mich jetzt nach meiner Elternzeit von meinem 2. Kind leider arbeitsuchend melden... Eine Freundin macht mich nun ganz kirre und meinte da ich nur einen 25std/woche Kitaplatz hab bekomm ich dementsprechend auch nur ALG1 für Teilzeit..Stimmt das?? Ich kann sofort wenn ich Arbeit bekomme auf einen Vollzeitplatz wechseln...Es wäre ja rausgeschmissenes Geld wenn ich beide Kinder den ganzen Tag in der Kita lass bzw für Kita-Zeit bezahl die ich ja noch garnicht brauch... Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Aus Angst mit dem Partner zusammen.?

Hallo ihr Lieben,

Und zwar brauche ich eure Hilfe

Bevor ich meinen jetztigen Mann kennengelernt habe hätte ich ein sehr extremes Leben gelebt habe mit 16 Jahren angefangen Drogen im großen Stiel zu konsumieren habe das 2 Jahre durchgezogen und bin an einer Psychose erkrankt. Bin dann 2014 Wach geworden und habe komplett aufgehört Drogen zu nehmen und hab mich auf meine Genesung konzentriert Anfang 2015 habe ich dann realisiert was aus dieser Zeit alles übrig blieb und das waren eine Menge Schulden ich musste dann schnell Geld bekommen und wusste mir einfach nicht mehr zu helfen und bin dann an die Prostitution gerutscht dies habe ich dann eine Woche gemacht und bin psychisch daran kaputt gegangen konnte mich schnell fangen und habe da direkt aufgehört weil ich es nicht ertragen konnte. Habe dann im Feb 2015 meinen Mann kennengelernt. Er war von Anfang an ein großes A...... aber ich bin bei ihm geblieben. Im Feb 2016 wurde unser gemeinsamer Sohn geboren und ich liebe Ihn abgöttisch und kann von mir aus sagen das ich eine gute Mutter bin. Aber im Jahr 2017 hatte ich leider 2 Ausrutscher und habe amphetamine konsumiert mir ist schnell klar geworden das ich den Dreck nicht brauche. mein Mann und ich streiten oft und im Streit provoziert er mich so extrem das ich komplett ausraste und an dem Punkt wo ich ausrasten fängt er mich an mit dem Handy aufzunehmen und tut so als wäre ich an allem schuld während den Aufnahmen tut er so als würde er nie was machen und ich sei die verrückte er sagt dann das ich ja Drogen konsumierte und als Prostituierte gearbeitet habe und sagt das extra das es auf den Aufnahmen drauf ist damit ich schlecht da stehe. Diese Aufnahmen macht er damit er es bei einer Trennung dem Jugendamt zeigen kann damit mir mein Sohn abgenommen wird und er ihn bekommt. Das sagt er mir auch so. Er betitelt mich immer als Psychisch krank weil ich damals die Psychose hatte wovon aber heute nichts mehr zu sehen ist. Letztens ist unser Streit so eskaliert das er mich geschlagen und gewürgt hat das streitet er heute ab und sagt ich hätte ihn ja geschlagen was absolut nicht stimmt. Er dreht den Spieß immer schon so als wäre ich immer schuld er hat sich in 3 Jahren Beziehung kein einziges mal bei mir entschuldigt weil er denkt er wäre immer im recht. bisher war ich in Elternzeit ging immer nebenbei Kellnern habe auch gut Geld verdient habe mich um den Haushalt und ums Kind gekümmert er geht auf Vollzeit arbeiten und fährt am Wochenende Pizza aus aus finanziellen Gründen habe ich angefangen auf Teilzeit zu arbeiten gehe jetzt bald wieder Vollzeit zur Schule habe noch nen 450€ Job und kümmer mich noch um den Haushalt und unserem Sohn er hilft weder im Haushalt noch kümmert er sich um die Erziehung vom kleinen und er sagt im Ernst zu mir das er magengeschwüre hat wegen dem ganzen Stress. Ich drehe hier so langsam durch ich kann nicht mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?