kein Katzenschnupfen mehr aber trotzdem niesen bei essen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzenschnupfen ist eine Herpesvirusinfektion und bleibt ein ganzes Leben lang im Körper des Tieres. Du solltest nicht auf die Impfung vertrauen und das Immunsystem der Katze aufbauen. Die Rotzattacken können bei einigen Tieren ein ganzes Leben erhalten bleiben- besonders nach dem Aufstehen kommt dann immer eine ordentliche Ladung aus den Nebenhöhlen. Unterstützend kannst Du Deine Katze (unter Aufsicht!!!) Salzwasser inhalieren lassen. Dafür setzt man die Katze in einen großen Karton oder die Duschkabine und läßt die Salzwasserlösung verdampfen. Nach eingiger Zait gewöhnt sich das Tier an die Prozedur und die Schleimhäute profitieren gewaltig. Bei Katzenschnupfen gibt es in der Alternativmedizin einige Therapiemöglichkeiten- wenn Du also mal einen guten Tierheilpraktiker finden kannst...

bei meiner katze war das so sie hatte auch katzen schnupfen und hat deswegen ihr auge verloren und so hab ich sie bekommen sah nicht mehr niedlich aus und dann wurde sie bei mir abgeliefert sie hat heute immer noch den schupfen hab sie seite 1,5 jahre und sie selbst ist 2

Was möchtest Du wissen?