Kein Kabelanschluss

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Kabelprovider mit deinem Problem konfrontieren. Wenn nicht vorgesehen ist deine Straße zu verkabeln hilft nur umziehen.

Auf meine Emails haben sie nicht geantwortet. Wird es teuer 100 m Kabel zu ziehen? Ich bewundere mich wieso es nur bei uns nicht gibt...

0
@divadvo

Erstens kann man sich keinen Kabelanschluss selbst legen und Zweitens wird das Unitymedia erst dann verlegen, wenn es sich für das Unternehmen rechnet. Nur für einen Haushalt wird das nicht passieren

0
@divadvo

"...Ich wundere mich wieso es nur bei uns nicht gibt..."

Als Deutschland damals (in den 70/80er Jahren, wenn ich mich nicht irre) verkabelt wurde, wurde jeder Hausbesitzer gefragt, ob er es haben will oder nicht. Ganz einfach. Und wenn der kein Interesse hatte und sich die Kosten sparen wollte, wurde das Haus eben nicht angeschlossen.

0

Frag bei Unitymedia schriftlich nach was möglich ist.

Ein andere Anbieter wäre eine möglichkeit ;)

naja nicht über Koax, da gibts nur entweder Kabel Deutschland oder Unity (je nach Gebiet .... ein paar kleine Nischenanbieter mal rausgelassen), und somit bleibt nur der Kupferdraht übrig, und ob dann 1&1, Alice oder die Telekom über den Draht 100 Mbit liefern können, bezweifele ich .... über Kabel ist es schon cool .... wenns ginge ;)

0

keine, wenn es kein kabel gibt, gibt es kein kabel. das kabel zu legen wird ca. 10000 €kosten (mindestens), du kannst das auch zahlen wenn du willst, aber das glaub ich kaum ....

Kabel ist eben nicht wireless....

ich habe einen ÜP (Übergabepunkt) im Keller und kann es nicht nutzen, weil das Kabel eben nicht vom Keller in den 3. Stock fliegt ....

Also auch wenn auf der Strasse Kabel gibt, kannst du ihn nicht nutzen? Also die einzige Moglichkeit fur mich ist: DSL. Gibt es 100k DSL?

0
@divadvo

du könntest auf die Straße ziehen, dann wirds billiger ;)

Ernsthaft, wenn du in deiner Wohnung das haben willst, muss es entweder vorhanden sein, oder sich anderswie bezahlt machen. Unity hat wenig Intersse einen 5-stelligen Betrag in die Hand zu nehmen, um einem Kunden für 30 € einen Vertrag zu sponsern ....

Ist eben blöd, du kannst sicher dort Anfragen stellen oder sogar einen Vrtrag schliessen möglicherweise, er wird aber aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden .... zu 99,5 % .... es sei denn, sie wollten euer Haus sowieso verkabeln (bis in die WOhnung .... wie gesagt, nur im Kller reicht eben auch nicht ....)

0

Wie was sollst du machen? Was du machen kannst, um doch eine 100k Leitung zu bekommen?

Was möchtest Du wissen?