Kein Internetzugriff gelbes ausrufezeichen lan geht wlan nicht

6 Antworten

Wlan router einfach mal für 1-2 Minuten vom Stromnetz trennen. Der Router hängt sich manchmal auf.Kommt hin und wieder mal vor. Und/Oder du wackelst mal an der/den Antennen. Oder du wechselst mal die Frequenzen. Kann ja sein, das in deinem Haushalt mehrere Sachen auf dieser Frequenz laufen (Fernbedienungen). Ich würde aber mit dem einfachsten anfangen (Strom trennen). Sollte es nicht klappen, dann kannst du den Rest ja immer noch probieren

Vlt.hast du ein"offenes WLan" betrieben und jemand hat dir dein Zugang mittels eines Passwortes versperrt?!

hmm ne glaub ich nicht, weil es ging ja paar tage und dann aufeinmal nur noch ein ausrufezeichen.

lan verbindung also mit kabel geht es. komisch

0

Öffne die Kommandozeile mit [Windows R] und cmd. Gib dort ein: netsh wlan show networks mode=bssid Dann siehst du eine Liste mit allen verfügbaren WLAN-Verbindungen, Signalstärken, Funktypen, verwendeten Kanälen und weiteren Infos.

Lade dir Ekahaus_HeatMapper http://www.chip.de/downloads/Ekahau-HeatMapper_36900535.html runter. Da kannst du sehen, wie gut der Empfang ist. Router besser positionieren.

Bei Win7 Systemsteuerung-> Netz- und Freigabezenter->W-Lan-Verbindung Deaktivieren Dann auf das rote Kreuz klicken-> Diese Reparatur als Administrator durchführen. Dann sollte das rote Kreuz weg sein

hat leider nicht funktioniert. :(((

0

hat leider nicht funktioniert. :(((

0

Was möchtest Du wissen?