Kein Internet obwohl Router nicht Kaputt ist!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst die Netzwerkeinstellungen überprüfen. Schau nach bei IPV4, ob DHCP eingestellt ist, dann müsste es automatisch funktionieren. Wenn nicht, brauchst Du vermutlich Hilfe von jemanden, der etwas davon versteht. Den Router musst Du natürlich auch ausschalten.

Bevor Du Dir den Stress mit Einstellungen machst, schalte mal alles, also Router, Computer. Dann schaltest Du den Router ein und wartest eine Minute und stellst dann den Computer an. Vielleicht läuft nach dieser Prozedur schon wieder alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaltSt0p
26.08.2012, 17:26

Wo findet man den diese Netzwerkeinstellungen?

0

Auch ohne Rechner muss alles leuchten. Mach denen das klar. Die Telekomiker streiten grundsätzlich alles ab. Du kannst auch einen Telekomiker rauskommen lassen. Der Erste hat keine Ahnung. Erst der Zweite weiß etwas. Lass die aber niemals aus den Augen! Diese Erfahrung habe ich mehrmals gemacht und die Fragen bei GF sagen alles. Die können bis zum Router alles durchmessen. Droh denen an, dass du nicht mehr bezahlen wirst und den Vertrag auflösen wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaltSt0p
26.08.2012, 18:05

Ich halt dich auf dem Laufenden.

0

mhhh wie hat die Telekom das denn rausgefunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HaltSt0p
26.08.2012, 17:18

Mhh..die haben die Leitung und so geprüft..

0

Was möchtest Du wissen?