Kein Hunger, was kann man dagegen machen (Museklaufbau)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hunger auf Essen spiegelt den Hunger aufs leben.

Es ist nicht ungewöhnlich in dem Alter .

Es ist sehr wichtig daß man seine gedanken umändert ,daß man lernt 

sich auf Dinge zu konzentrieren welche einem Spaß machen. Es sollte etwas geben was man lieben kann.

Wenn man nichts lieben kann so kann man es lernen inem man Kontakt zu Menschen sucht welhe Sport,Hobby oder anders schon lieben können bei denen kann man lernen Besuche doch mal ein Altersheim und frage ein Paar alte Menschen aus was es wert ist geliebt zu werden

Solltest bei Gelegenheit einen Arzt aufsuchen und Dich gründlich untersuchen lassen - auch die Schilddrüse. Bei der geringen Kalorienzufuhr hast Du nur eine sehr geringe Chance Muskeln aufzubauen. Es könnte sogar zu einem Abbau kommen.

Du hast anscheinend irgendwann die Mengen reduziert. Am besten versuchst du jede Stunde etwas zuessen und deinen Magen an die ausdehnung zu gewöhnen. Das dauert ein Stück aber du kannst auch wenn der Hunger weg ist weiter etwas essen. Aber nicht zuviel. Lg

Was möchtest Du wissen?