Kein Hunger oder Appetit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leidest du an Depressionen und/oder an Angst- und Panikzuständen? Für mich hört sich das nach einer psychosomatischen Geschichte an. Psychischer Druck und Unruhezustände führen auch meist zu Appetitlosigkeit, und geht auch auf das Herz, was z.B. zu erhöhtem Puls führen kann. Wenn ich völlig daneben liege, dann sorry! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jeastae 07.03.2016, 17:31

Naja wie soll ich auf das Antworten. Also ich stehe ständig unter Strom. Ich mache eine Ausbildung und bin von Morgens bis abends immer unterwegs. Und sobald ich zu Hause bin arbeite ich meistens weiter.

Also Unruhe Zustände gibt es bei mir oft

0
gertsch1981 07.03.2016, 18:35
@jeastae

Ja, dachte ich mir. Dauerstress ist eine große Belastung für den Körper, und irgendwann kommen dann halt die Beschwerden. Fahr mal ein wenig zurück und gönne deinem Körper öfters eine Auszeit, um ihn zu entlasten, sonst treten vielleicht bald die ersten chronischen Folgeerkrankungen auf. 

0
jeastae 07.03.2016, 21:59
@gertsch1981

Was versteht du unter einer chronischen Erkrankung? 

Kann das auch zum Beispiel Kopfschmerzen sein oder öfters Migräne

0

Ab zum Arzt!!!!! Ich finde alle anderen Ratschläge wären unseriös. Da muß unbedingt ein Checkup her.

Kann ja was relativ harmloses sein - Fehlfunktion der Schilddrüse, Stoffwechselerkrankung oder sonst was, was mit Medikamenten zu beheben ist.

Gefährlich wäre es, es zu verschleppen und Folgeschäden zu riskieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Arzt und lass deine Schildrüsenwerte überprüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?